Was hat dieser Hund denn für eine komische Schnauze?

Richmond (Virginia) - Eris ist eine Hündin der russischen Rasse Barsoi – und aktuell der Star im Netz. Über 100.000 Instagram-Abonnenten können von dieser Hündin nicht genug bekommen:

Passt nicht auf jedes Foto... Erins Schnauze.
Passt nicht auf jedes Foto... Erins Schnauze.  © Instagram/Screenshot/eriszoi

Und dabei geht es um die Schnauze des Hundes. Ganze 31 Zentimeter soll diese lang sein, weshalb viele vermuten, dass es die wohl längste Schnauze der Welt ist.

Die einjährige Hündin, die in Virginia lebt, wurde zum viralen Hit, als ihr Herrchen, Joey Kidd (26), Fotos von ihr postete.

Der 26-Jährige kann mit dem Tier praktisch keinen Spaziergang machen, auf dem er nicht von neugierigen Passanten angesprochen wird, berichtet aktuell "Caters News".

Regelmäßig lädt Joey Kidd auf dem für Eris eingerichteten Instagram-Account neue Fotos und Videos hoch.

Das Foto der Hündin ziert schon T-Shirts

Sichtlich stolz auf ihre T-Shirt-Kollektion. Bleibt zu hoffen, dass der Ruhm Eris nicht zu Kopf steigt...
Sichtlich stolz auf ihre T-Shirt-Kollektion. Bleibt zu hoffen, dass der Ruhm Eris nicht zu Kopf steigt...

Einige der Bilder sind dabei in Winkeln gehalten, die die Schnauze der Hündin noch größer und länger erscheinen lassen.

Darüber hinaus kann sich Erin mit ihren eigenen Merchandise-Artikeln brüsten.

Denn bei so vielen Fans war es nur eine Frage der Zeit, bis es T-Shirts des Tieres gab, die dessen Antlitz zeigen. Deren doppeldeutiges Motto: "Lebe lang".

Ihre Fans werden genau darauf hoffen, damit sie noch viele schöne Fotos und Videos ihres Hunde-Stars bekommen.

In den richtigen Winkeln besonders beeindruckend: Eris Schnauze.
In den richtigen Winkeln besonders beeindruckend: Eris Schnauze.  © Instagram/Screenshots/eriszoi

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0