"Habe echt zugenommen": Soll das zu dick sein, Kim Gloss?

Berlin - Die Weihnachtsfeiertage haben ihre Spuren hinterlassen: Kim Gloss kämpft mit ihrer Figur.

Kim Gloss hat ihrer Meinung nach derzeit etwas zu viel auf den Rippen.
Kim Gloss hat ihrer Meinung nach derzeit etwas zu viel auf den Rippen.  © Instagram/Kim Gloss

Das erzählte das ehemalige DSDS-Sternchen "Promiflash". "Also, ganz ehrlich, ich hab echt zugenommen. Mit Sport hab ich aufgehört momentan und ich merke es einfach, es ist nicht mehr alles so fest", so die 26-Jährige.

Genau genommen hat die Influencerin ihrer Meinung nach drei Kilo zu viel auf den Rippen. Das schwanke aber.

Ansehen tut man ihr die Gewichtsprobleme aber nicht, wie ihr letzter Instagram-Post zeigt. Auf der Fotoplattform präsentiert sie sich nur im Bikini bekleidet. Von überflüssigen Pfunden ist nichts zu sehen. Das finden auch ihre Fans. "Super Figur", "OMG was für ein toller Körper ich bin für Bild 2", "Mega Figur" oder "sehr hübsche frau" sind nur vier der vielen positiven Kommentare.

Ohnehin ist es mit der Pause vom Sport bald vorbei. Dabei ist ihr Freund Alexander Beliaikin eine große Hilfe. Gegenseitig motivieren sie sich zum Fitness, wie sie Promiflash erklärt.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0