"Hosengate" bei Amira Pocher: Was war denn da los?

Köln – Vor einem Monat kam der Sohn von Amira Pocher (27) zur Welt. Die junge Mutter berichtet in ihrer Instagram-Story von einem Baby-Erlebnis der besonderen Art.

Amira Pocher (27) und Oliver Pocher (41) sind seit dem 11. November Eltern eines Sohnes (Archivbild).
Amira Pocher (27) und Oliver Pocher (41) sind seit dem 11. November Eltern eines Sohnes (Archivbild).  © Tobias Hase/dpa

Amira plaudert, als Mutter eines männlichen Babys sei es nichts Ungewöhnliches, auch mal angepinkelt zu werden.

Ihr "kleiner Pocher" hat allerdings einen Volltreffer gelandet. Als Mama ihn wickeln wollte, ließ er nämlich seinem Urindrang freien Lauf. Sein Strahl landete genau im Schritt der Mutter.

Amira kommentiert die Situation mit den Worten: "Das glaubt mir niemand" und zeigt ihre Hose mit dem nassen Fleck an der pikanten Stelle. Damit ihr auch jeder glaubt, steht im Video noch geschrieben: "Ich schwöre!!!".

Auch wenn der Kleine dies unmöglich so geplant haben dürfte, scheint er in Sachen Humor auf seinen Vater Oliver Pocher zu kommen. Oder war es ebenfalls ein Zufall, dass er zum Karnevalsauftakt am 11.11. (TAG24 berichtete) wurde?

Amira nimmt das "Hosengate" jedenfalls wie auch die Späße ihres Ehemannes mit Humor.

Für Amira und Oliver Pocher ist es das erste gemeinsame Kind. Der Comedian hat allerdings noch drei weitere Kinder aus einer früheren Beziehung und ist damit bereits vierfacher Vater.

in ihrer aktuellen Instagram-Story berichtet Amira Pocher über ihr "Hosengate".
in ihrer aktuellen Instagram-Story berichtet Amira Pocher über ihr "Hosengate".  © Bild-Montage Screenshots Instagram/amira_m.aly

Titelfoto: Bild-Montage Instagram/amira_m.aly

Mehr zum Thema Köln Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0