Luxus-Bergurlaub zu Weihnachten: Lena Gercke flieht in die Stille

München - Model und Influencerin Lena Gercke hat offenbar genug vom wilden Großstadt-Dschungel. Zumindest während der Weihnachtszeit.

In ihrer Instagram-Story zeigt die schöne Geschäftsfrau ihr persönliches Winterwunderland.
In ihrer Instagram-Story zeigt die schöne Geschäftsfrau ihr persönliches Winterwunderland.  © Screenshot/instagram/lenagercke

"Willkommen im Winterurlaub" eröffnet sie in ihrer Instagram-Story die Tour zu ihrer abgelegenen Hütte und ist merklich von der Stille dort angetan.

Wobei die Bezeichnung "Hütte" für diesen Wohntraum in Holz und Stein nicht ganz passend ist. Sie nimmt ihre Followern nämlich konkret mit durch die "Villa Etaner" im Premium Eco Resort Bergdorf Priesteregg.

Ein riesiger Kamin, ein eigener Pool mit Blick über die winterliche Landschaft, ein "pervers geiles" Sofa und eine horizontale (!) Doppeldusche. Natürlich darf bei so einem Luxus-Urlaub in den österreichischen Leoganger Steinbergen auch eine Sauna für das Model nicht fehlen.

Wer diesen Luxusurlaub selbst erleben möchte, muss dafür ein paar Euro von der hohen Kante nehmen. Eine Nacht in dieser Villa kostet pro Person 800 Euro - ohne Ortstaxe

Titelfoto: Screenshot/instagram/lenagercke

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0