Mark Forster und Lena Meyer-Landrut ein Paar: "Ich hab' mich in sie verknallt!"

Berlin - Dieses Liebesglück begeistert ganz Deutschland: Mit Lena Meyer-Landrut und Mark Forster haben zwei der größten Popstars der Nation zusammengefunden.

Mark Forster ist der neue Mann an der Seite von Lena Meyer-Landrut.
Mark Forster ist der neue Mann an der Seite von Lena Meyer-Landrut.  © dpa/Henning Kaiser

Seit Spätsommer 2019 sollen die beiden ein Paar sein. Lenas guter Freund und Kollege, Sänger Nico Santos (27), plauderte gerade in einem Radiointerview aus, dass er seit etwa drei Monaten von der Beziehung wusste.

Dass die beiden erst jetzt zueinander gefunden haben - sie wurden gerade erst gemeinsam in Berlin abgelichtet - dürfte den einen oder anderen verblüffen. Schließlich kennen beide sich bereits seit Jahren und waren sogar gemeinsam Teil großer TV-Projekte wie "Sing meinen Song" oder "The Voice Kids".

Eines fiel jedoch schon damals auf: Die beiden verstehen sich blendend. Ein Blick auf ältere Aufnahmen lässt sogar ein Knistern vermuten.

Und obwohl der 36-Jährige sich erst im vergangenen Sommer nach langjähriger Beziehung von seiner Jugendliebe trennte, schwärmte er in der Vergangenheit regelmäßig von seiner Kollegin.

"Lena ist ja auch ein bisschen mehr als eine Musikerin. Die hat was für uns gewonnen, die hat den ESC für uns geholt! Die ist ja so wie Franz Beckenbauer oder wie Boris Becker", so der "Chöre"-Interpret in einem RTL-Interview.

In einem anderen ging er sogar noch einen Schritt weiter: "Also mir ging's ja bei Lena so, wie es vermutlich ganz Europa ging: Ich hab' mich in sie verknallt!"

Mittlerweile scheint aus diesem kleinen Scherz mehr geworden zu sein. Ob die beiden Musiker sich schon bald öffentlich zu ihrer Liebe bekennen, bleibt wohl abzuwarten.

Mehr zum Thema Lena Meyer-Landrut:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0