Fans sind verstört: Was hat sich Melina Sophie bei ihrem neuen Tattoo gedacht?

Minden/Island – Dass YouTuberin Melina Sophie ein Tattoo-Junkie ist, ist bereits bekannt. Von ihrer neusten Hautverzierung ist so mancher Fan jedoch irritiert.

Auf dem Oberarm trägt Melina-Sophie ihr Gehirn-Tattoo.
Auf dem Oberarm trägt Melina-Sophie ihr Gehirn-Tattoo.  © Screenshot/twitter

Zahlreiche Motive zieren bereits Hände und Arme der 23-Jährigen. Doch Weltkugel, weise Zitate und kryptischen Zeichen waren der YouTuberin nun nicht mehr genug.

So kündigte sie bereits am 24. Januar an, sich wieder unter die Nadel zu legen und präsentierte ihr neues Werk knapp eine Woche später auf ihren Social-Media Kanälen.

Doch die Follower sind irritiert - Moment - ist das etwa ein Gehirn, was da über dem Ellenbogen der Brünette prangt?

"Neue Dimension des Rechtsbruchs": YouTube löscht #allesaufdentisch-Videos
YouTube "Neue Dimension des Rechtsbruchs": YouTube löscht #allesaufdentisch-Videos

Los ging das fröhliche Rätsel raten: Was zur Hölle hat sich Melina dabei gedacht? Bedeutet die tätowierte Innerei, dass sie 23-Jährige nach der Trennung von ihrer Freundin wieder klar im Kopf ist? Oder hat es etwas mit ihren Depressionen zu tun?

"Es bedeutet, dass sie ein Gehirn hat. Jetzt sogar zwei", scherzt ein Follower. Bei anderen stößt die Körperbemalung jedoch auf Begeisterung: "Wow, mega Tattoo".

Entgegen der neugierigen Fragen ihrer Fans äußerte sich der Internet-Star aber bislang nicht zu der Bedeutung ihres Gehirn-Tattoos.

Mehr zum Thema YouTube: