Peinliche Beichte: Ex-Pornostar Mia Julia spricht über ihr 1. Mal

Ex-Pornosternchen Mia Julia spricht über ihr 1. Mal.
Ex-Pornosternchen Mia Julia spricht über ihr 1. Mal.

Berlin - Aller Anfang ist schwer. Das gilt wohl auch für ehemalige Pornostars. Mia Julia (31) hat gegenüber Promiflash verraten wann sie ihre Jungfräulichkeit verlor und wie ihr 1. Mal verlief - nämlich ziemlich chaotisch.

Das erste Mal Sex hat die Ballermann-Sängerin mit 15 Jahren. Als die beiden Teenager gerade loslegen wollten, bekamen sie allerdings ein großes Problem: Sie hatten keine Kondome.

Hilfe gibt es im Zimmer gegenüber. "Ich wusste, dass meine Schwester Kondome bei sich am Schreibtisch hatte. Dann bin ich rüber geschlichen, bin dann da rein im Dunklen, hab erstmal alle Stifte abgeräumt, meine Schwester hat mich zusammengeschrien...", erklärte sie im Interview mit Promiflash.

Anders als bei ihren ehemaligen Porno-Filmen, war dann ihr erster Sex alles andere als überragend. "Dann hatten wir ein ganz komisches erstes Mal, ganz leise..."

Beruflich läuft es für die 31-Jährige hingegen ausgezeichnet. Der Ballermann-Star hat erst vor kurzem ihre erste Deutschland-Tournee absolviert.

Mehr zum Thema Mia Julia Brückner:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0