Düsterer Verdacht im Prozess um Leonie (†6): Wollte David H. Misshandlungen vertuschen? 4.071
Schon wieder Porno-Viren im Umlauf: So werdet Ihr sie los! Top
Drama um beliebtestes Tatort-Team: Stirbt Boerne in neuer Folge? Top
Großer Abverkauf: Bei Euronics in Lüdinghausen gibt's bis 65% Rabatt 1.696 Anzeige
Tesla kracht in Hauswand, weil die Fahrerin die Pedale verwechselt Top
4.071

Düsterer Verdacht im Prozess um Leonie (†6): Wollte David H. Misshandlungen vertuschen?

Mordprozess um Leonie: Kinder waren Monate nicht in Kita

Die sechsjährige Leonie aus Torgelow hat vor ihrem Tod monatelang in der Kita gefehlt. Sie und ihr Bruder (2) kamen nur acht Tage im September 2018.

Neubrandenburg - Die kleine Leonie war vor ihrem Tod fast vier Monate nicht in der Kita. Ob so Misshandlungen vertuscht werden sollten? Der Stiefvater David H. ist des Mordes durch Unterlassen angeklagt.

Der Angeklagte wird in den Gerichtssaal geführt.
Der Angeklagte wird in den Gerichtssaal geführt.

Die sechsjährige Leonie aus Torgelow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) hat vor ihrem Tod monatelang in der Kita gefehlt. Das Mädchen und ihr zweijähriger Bruder kamen nur acht Tage im September 2018 und dann nicht mehr, wie die Kita-Leiterin am Freitag als Zeugin im Mord-Prozess gegen den Stiefvater am Landgericht Neubrandenburg erklärte.

Einen Anlass, das Jugendamt einzuschalten, habe es nicht gegeben. Die Familie, zu der auch ein gemeinsames Baby gehört, war erst Mitte 2018 von Wolgast nach Torgelow gezogen. Anlass soll eine Stelle des Stiefvaters, der in einer Bundeswehrküche arbeiten wollte, gewesen sein.

Leonie war am 12. Januar abends leblos und mit mehreren Brüchen sowie einer schweren Kopfverletzung in ihrem Bett gefunden worden. Dem 28-jährigen Stiefvater wird Mord durch Unterlassen und Misshandlung von Schutzbefohlenen vorgeworfen.

Gegen die Mutter wird separat wegen fahrlässiger Tötung durch Unterlassen ermittelt. Beide sollen bewusst zu spät Hilfe geholt haben, um vorhergehende Misshandlungen zu verdecken.

Die Kita-Leiterin sagte, die Mutter habe bei einem Anruf im Oktober erklärt, dass die Kinder krank seien. Im November habe der Stiefvater gesagt, dass Leonie und ihr Bruder wegen eines Sorgerechtsstreits nach Wolgast zum leiblichen Vater müssten. Dort waren sie damals aber nicht, wie der leibliche Vater - der als Nebenkläger vor Gericht auftritt - sagte.

Weitere Provokation im Gerichtssaal

Vor Beginn des Prozesses wegen Mordes durch Unterlassen und Misshandlung von Schutzbefohlenen in sieben Fällen stehen Akten in gelben Post-Kisten hinter dem Richtertisch.
Vor Beginn des Prozesses wegen Mordes durch Unterlassen und Misshandlung von Schutzbefohlenen in sieben Fällen stehen Akten in gelben Post-Kisten hinter dem Richtertisch.

Bei den Zeugenvernehmungen stellte sich heraus, dass der Angeklagte mit Leonies leiblichem Vater früher befreundet war. 2016 wohnte er zeitweise bei ihm in Wolgast, wie die ehemalige Freundin des Angeklagten sagte.

Dort habe der Angeklagte nach der Trennung von ihr auch Leonies Mutter kennengelernt. Später habe diese Leonies Vater verlassen und sei zum jetzigen Angeklagten gezogen.

"Sie hat aber beide Männer immer gegeneinander ausgespielt, wie bei Gelddingen", sagte die 23-Jährige.

Unter Tränen berichtete sie von einer Gewaltattacke des Angeklagten im Februar 2017. Obwohl man bereits getrennt gewesen sei, sei er immer noch sehr eifersüchtig gewesen. Er sei zu ihr und ihrem Sohn gekommen, dessen Vater der 28-Jährige sein soll.

Er habe sie so geschubst, dass sie hingefallen sei, Prellungen und eine Gehirnerschütterung erlitten habe. Dafür erhielt der 28-Jährige laut Gericht einen Strafbefehl, den er aber nicht bezahlte, sondern eine Ersatzfreiheitsstrafe absaß.

Mehrere Zeugen schilderten den 28-Jährigen aber auch als einen Mann, der sich liebvoll um die Kinder kümmerte. Dagegen habe man Leonies Mutter als zurückgezogen, zeitweise überfordert und auch mal grob mit den Kindern erlebt, berichtete die Ex-Freundin.

Der Prozess hatte am Freitag wieder mit einer Provokation des Nebenklägers gegen den Angeklagten begonnen. Er stellte ein Bild von Leonie auf den Tisch, so dass der Stiefvater darauf schauen musste. Als der Angeklagte in Handschellen und Fußfesseln den Saal betrat und sein Gesicht verdeckte, rief der Nebenkläger: "Guck sie dir an." Zusammen mit dem Staatsanwalt stellte Richter Jochen Unterlöhner daraufhin klar, dass der Nebenkläger bei weiteren Störungen den Saal verlassen müsse.

Der Prozess wird am 16. Oktober fortgesetzt, mit einem Urteil wird frühestens Ende November gerechnet.

Eine Gedenkstätte wurde vor dem Eingang des Hauses eingerichtet.
Eine Gedenkstätte wurde vor dem Eingang des Hauses eingerichtet.

Fotos: Stefan Sauer/dpa, Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Höffner überrascht alle mit dieser krassen Spar-Aktion! 1.589 Anzeige
Leon oder Robert? GZSZ-Fans total genervt von diesem Liebes-Wirrwarr Top
Land unter bei Hochwasser in Venedig: Regierung ruft Notstand aus Neu
90 Mio. Euro Weihnachtsgeld? Das könnte schon bald Realität sein! 14.803 Anzeige
Wow! So schön bunt leuchtet die Wilhelma jetzt wieder Neu
Zwist in der CDU: Eisenmann schießt gegen Kramp-Karrenbauer Neu
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist 2.406 Anzeige
Musical abgesetzt: War die Tina-Turner-Show ein Flop? Neu
Verheerender Brand! Flixbus steht mitten auf der Autobahn lichterloh in Flammen Neu
Für 3 Tage verkauft dieses Einrichtunngshaus Küchen super billig! 1.492 Anzeige
Abschiebung aus der Türkei: Salafisten-Familie landet in Berlin! Neu
Mit Halsband und Augenbinde: Welcher Promi zeigt denn hier seine BDSM-Vorliebe? 1.784
Schüsse an Schule: Eine Tote und mehrere Verletzte 2.669 Update
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger 1.688 Anzeige
Krebskranke Hündin rührt in einem Moment alle zu Tränen 1.538
Berliner Fußball-Verband stellt "Masterplan" für Schiri-Sicherheit auf! 27
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? Anzeige
"Aktenzeichen XY...ungelöst": Polizei erhält mehr als neue 100 Hinweise zu Doppelmord 1.100
Glassplitter in der Sauce: Rückruf für Herrmannsdorfer Produkte 1.769
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 4.509 Anzeige
Er ist der neue Trainer von Hannover 96 973
380 Kilo illegales Feuerwerk in Kleintransporter gefunden! 207
"Ich finde das komisch": DFB-Vize Zimmermann verurteilt Eintracht-Einspruch nach Abraham-Sperre 504
Bootswerft steht in Flammen: Millionenschaden am Bodensee 787 Update
40-Tonnen-Müll-Laster kippt um und sorgt für Stau-Chaos 126
Bauern proben den Aufstand: Trecker-Demo gegen Umweltpolitik 234
Schwanz im Gesicht: So einen Hund habt Ihr noch nie gesehen! 1.670
Michael Gregoritsch schiebt beim FC Augsburg mächtig Frust: "Hauptsache weg"! 615
AfD schaltet Lehrer-Pranger wieder online 631
Von Wassermassen mitgerissen: Vier Frauen und drei Hunde ertrunken 3.043
Fake-Bewertungen im Netz: Wie sehr kannst Du Dich auf Amazon, Holidaycheck & Co. verlassen? 480
Fluggast legt Füße auf Kopflehne: Das Internet dreht durch! 1.574
Schlagschuss: So entfernt ein mutiger Junge seinen Wackelzahn! 796
Gute Nachrichten für Wintersportler: Skigebiete in den Alpen öffnen früher! 443
Säure-Attacke! Zwei Gebäude samt Schulklasse evakiert 1.711
Soldat soll Hunde füttern und wird von ihnen zu Tode zerfleischt 4.269
Klinik nach Wintereinbruch nicht erreichbar, weiterer Schneefall droht 5.117
Vergiftungen im Sex-Club: Darum sind die Swinger wirklich umgekippt! 2.865
Auschwitz-Schock: Wirt hängt "Arbeit macht frei"-Schild an Dorfkneipe 5.464
Flugzeugabsturz mit 50 Toten: Pilot hatte wohl keine gültigen Papiere! 3.578
Ronaldo-Hammer: CR7 zurück zu Real Madrid? Verhältnis zu Juve-Trainer zerrüttet 2.416
Skurriler Fund: Dieser Hirsch ist nicht normal! 2.095
5,8 Millionen Euro Steuern hinterzogen? Das sagt Profiboxer Felix Sturm dazu 1.083
Clan-Boss Ibrahim Miri scheitert mit Beschwerde gegen Abschiebehaft 843
Zu viele Verkehrstote! Bundesländer wollen härtere Strafen für Raser 339
Jetzt kommt die Masern-Impfpflicht! Bei Verstoß droht harte Strafe 2.981
Heidi Klum - Topmodel zwischen Kritik und Karriere 459
Unfall auf der Bundesstraße: Zwei Schwerverletzte! 232
Katze dreht durch: Warum hat meine Katze ständig ihre 5 Minuten? 11.736
Großer Dank: Darum wären die Lilien ohne Hoeneß nicht dort, wo sie heute sind 1.138
Nackter Pilot zeigt allen sein Gemächt und sorgt so für jede Menge Wirbel! 2.403
Frau von Polizei niedergeschossen, jetzt ist sie tot! Was war passiert? 1.714