Emma (18) will die Welt dazu bringen, keine Kinder mehr zu bekommen 47.742
So einfach verschaffen sich Hacker Zugriff auf Deinen WhatsApp-Account! Top
Von Lkw eingequetscht: Mann stirbt in DHL-Lager Neu
Alles muss raus! Bei MEDIMAX in Kiel bekommt Ihr jetzt Technik bis zu 45% günstiger! 2.350 Anzeige
Schüler (13) geht wegen Nahverkehrs-Streik schon nachts zur Schule Neu
47.742

Emma (18) will die Welt dazu bringen, keine Kinder mehr zu bekommen

Dies soll Politiker zu einem Umdenken bringen und ihre Prioritäten neu ordnen

Auf einer Website kann man nun offiziell versprechen, keine Kinder bekommen zu wollen, solange die Politik nichts gegen den Klimawandel unternimmt. Die Details:

Von Max Patzig

Ottawa (Kanada) - Aufgrund der Klimakrise will Emma Lim (18) die Jugendlichen auf der ganzen Welt dazu bringen, keine Kinder mehr zu bekommen. Als Druckmittel für Politiker hat sie eine Website erschaffen.

Emma Lim (18) möchte die Politik unter Druck setzen.
Emma Lim (18) möchte die Politik unter Druck setzen.

Auf diese Internetseite sollen Jugendliche und junge Erwachsene auf der ganzen Welt zugreifen und virtuell versprechen, dass sie keine Kinder bekommen wollen, solange das Thema Klimawandel nicht von der Politik angegangen wird.

Die 18-jährige Emma Lim stellte dafür am Freitag nicht nur der Öffentlichkeit diese Website vor, sondern erklärte auch, wie sie auf diesen Einfall kam.

"Ich verspreche, keine Kinder zu bekommen, bis ich sicher bin, dass meine Regierung für sie eine sichere Zukunft gewährleisten kann", soll sie auf einer Pressekonferenz in der kanadischen Stadt Ottawa laut Utopia gesagt haben.

Auf ihrer Website führt sie weiter aus. "Ich möchte Kinder haben, mehr als fast alles andere sogar. Aber was für eine Mutter wäre ich, wenn ich ein Baby in eine Welt setzen würde, wo ich nicht garantieren könnte, dass meine Kleinen sicher sind?", schrieb sie dort.

"Ich habe letzten September den IPCC-Bericht gelesen - und er hat mich erschreckt. Wir sind in so viel größerer Gefahr, als ich es mir hätte vorstellen können", erklärt sie weiter. "Wir stehen vor vielen, nicht rückgängig machbaren Veränderungen: dem Verlust von Ökosystemen, dem Verlust von Süßwasser, dem Verlust sauberer Luft."

Virtuelle Unterschriften sollen Politiker zum Handeln gegen den Klimawandel auffordern

"Ich möchte, dass meine Kinder all die schönen Dinge sehen, die ich sehe. Ich möchte, dass sie mit mir im Meer schwimmen gehen. Ich möchte, dass sie im Sommer campen, und, dass Autofahrer im Herbst die wechselnden Blätter sehen. Ich möchte mit ihnen rodeln gehen. Ich möchte ihnen beibringen, wie man einen Garten baut", lauten die Wunschvorstellungen der jungen Kanadierin.

Emma Lim möchte also um wirklich jeden Preis sicherstellen, dass es ihren Kindern einmal gut gehen wird. Auch, wenn es ihr das Herz bricht, jetzt dieses Versprechen gegeben zu haben und erst einmal auf lange Sicht keine Kinder zu bekommen, wie sie schreibt. "Aber ich weiß, dass ich nicht allein bin", erklärt sie.

Am heutigen Freitag ging die Website online und Stand 16.30 Uhr haben bereits mehr als 2000 Menschen unterschrieben. Die Bewegung, die auf Twitter sogar als #NoFutureNoChildren trendete, hat also tatsächlich etwas angestoßen und das Zeug zur nächsten Aktion von Jugendlichen auf dem Niveau von Fridays For Future.

Weltweite Beachtung für Kinderlosen-Bewegung

Emma Lim (rechts) stellte ihre Idee in Ottawa vor.
Emma Lim (rechts) stellte ihre Idee in Ottawa vor.

Ursprünglich wollte Emma Lim mit dieser Website nur die kanadischen Politiker zum Umdenken anstoßen. Durch den Twitter-Hashtag-Trend gibt es nun jedoch weltweite Aufmerksamkeit.

Man kann auf Lims Internetseite auch einige Statements der unterzeichnenden Jugendlichen lesen. Und diese kommen nicht nur aus Kanada und den USA. Es finden sich genauso die Geschichten von jungen Menschen aus Venezuela, Kolumbien, Großbritannien, sowie Frankreich, Schweden oder auch Deutschland.

Jacob Diercks (18) kommt aus Schleswig-Holstein und verewigte sich mit folgenden Worten auf der Seite: "Ich lebe im Norden Deutschlands, direkt an der Nordsee. Vor zehn Jahren war es hier warm, aber nur um die 20 Grad und oft kälter wegen der arktischen Winde", erinnert er sich.

"Heute sind es im Sommer mehr als 30 Grad und an manchen Tagen ist es extrem kalt. So wie es aussieht, wird es immer schlimmer. Im vergangenen Jahr haben die Bauern bereits 20 Prozent weniger als sonst geerntet. Ich finde es unverantwortlich, Kinder in solche Gefahren zu bringen. Unsere Regierung tut zu wenig, um das Klima und damit auch unsere Region zu schützen. Dort, wo ich wohne, wird alles bald überflutet sein und ich allein kann nichts tun, um diesen Ort für meine Kinder zu retten", schließt er ab.

Mit dem Versprechen auf ein kinderloses Leben übt nun auch er Druck auf die deutsche Regierung aus.

Fotos: Screenshot/nofuturepledge.ca, Screenshot/Twitter/SophiepriceCSC

Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 23.939 Anzeige
Deftige Testspielpleite: HSV blamiert sich beim VfB Lübeck! Neu
Trash-Talk: Zwei freche Mädels legen sich mit dem Bachelor an Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 6.868 Anzeige
FC Bayern vor Transfer-Hammer: Holen Münchner Dayot Upamecano von RB Leipzig? Neu
Soldat aus Sachsen verweigert Impfung und muss Strafe zahlen 4.160
Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 6.007 Anzeige
Liebes-Comeback nach nur einem Monat: Channing Tatum wieder mit seiner Ex zusammen? 1.132
Dschungelcamp-Verwirrung: RTL äußert sich nach Abstimmungs-Fail 5.904
Abenteurer bleiben auf Expedition im Eis stecken: Tinder rettet sie! 923
Mann nimmt über 100 Kilo ab und bedauert doch eine Sache 4.261
Feuer an Bord von Lufthansa-Maschine? A380 muss umkehren 6.291 Update
Pfleger glauben Katze sei krank, doch die Wahrheit ist viel dreister 4.519
Siemens-Chef Joe Kaeser macht klare Ansage: Klimaaktivisten verweigern sich einer Lösung! 1.813
DFB entscheidet: Darf BVB-Juwel Moukoko noch in diesem Jahr Bundesliga spielen? 1.231
Wechsel perfekt: Lukas Podolski hat einen neuen Verein 1.176
Familie zeigt Hund auf miese Art, dass sie ihn hasst 63.333
Zum ersten Mal nur Frauen in der "Miss Germany"-Jury: Diese Stars sind dabei 581
Kim Kardashian bezeichnet teures Kosmetik-Spray ihrer Schwester Kylie als "billigen Scheiß" 539
Kaukasischer Hütehund attackiert zwei Menschen: Tier eingeschläfert 4.302
Kurz vor der 1000. Sendung: Das ist der geheime Wunsch von Lotto-Fee Franziska Reichenbacher 403
FC Bayern trifft auf Schalke 04: Alexander Nübel nicht dabei, aber dennoch im Fokus 659
Vom Popstar zum Tacoverkäufer: Was ist mit Justin Bieber los? 659
Überraschung zum Frühstück: Auto durchbricht Hauswand und landet in Küche 2.269
"Bei jedem Piep heulen": Schießt Natascha Ochsenknecht hier gegen Dschungel-Elena? 1.293
Heißeste Oma der Welt hat zwei große Probleme 3.113
Frau lässt sich in Supermarkt zwei Würste geben: Was sie dann macht, hat ein Nachspiel 12.941
Pizzeria meldet Fahrer als vermisst: Dann entdecken Polizisten ein in die Tiefe gestürztes Auto 3.763
Ringer-Trainer gesteht sexuellen Missbrauch an zwei Jungen: Doch eine Aussage irritiert 1.113 Update
Geständnis im Prozess um zerstückelte Leiche: 14-Jährige war bei Tötung dabei 3.730
Salmonellen-Alarm: Nudelhersteller ruft Ware zurück und hört mit Verkauf auf! 5.059
1. FC Köln: Höwedes-Transfer offenbar geplatzt! 619
ARD und ZDF schnappen sich für 2020 die Spiele der Deutschen in der Nations League 576
Erster Film: So schaffte Vanessa Mai ihr Debüt als Schauspielerin 1.530
Er schrieb Leichtathletik-Geschichte: Turbo-Sprinter Usain Bolt wird Papa! 1.066
Schlagerstar Mary Roos denkt, sie sei im MDR-Riverboat, doch plötzlich ändert sich alles 37.888
Ausschreitungen bei Berlin-Derby: Rekordstrafe für Hertha, auch Union muss wohl blechen! 1.870
Gefährliche Lungenkrankheit in China: Gibt es Auswirkungen auf Frankfurter Flughafen? 112
Zoff um Kosmonaut Festival: "Wer so mit seinen Fans umgeht, kann es auch gleich lassen" 10.119
Mit Support von Freundin Brenda: Zverev kämpft sich in Australien in Runde 3 445
Bomben auf Tesla-Gelände gefunden 2.341
Mit Luxustasche vor Obdachlosenlager: Lars Eidinger wehrt sich gegen Vorwürfe 2.037
Angst vor dem Coronavirus! Erste Fieber-Kontrollen an europäischem Flughafen 1.390 Update
24-Jähriger in Gewerbegebiet mit Kopfschüssen getötet: Mutmaßlicher Täter angeklagt 4.624
Til Schweiger: Er hat fast zwei Millionen Euro verloren! 8.921
Jetzt also doch: SPD schmeißt Thilo Sarrazin raus! 4.547 Update
RB Leipzig: Dani Olmo verlässt Trainingslager! Wechsel zu den "Bullen" wohl auf Zielgeraden 1.842 Update
Das ist die nachhaltigste Stadt in Deutschland 1.977
Verwandelt: Dieser kleine Junge ist heute eine berühmte Entertainerin 9.452
Expertin kritisiert neue Regeln für Glücksspiel und Sportwetten im Internet 208