Grünes Gewand endgültig in der Tonne: Melis Sekmen offiziell im CDU-Dress!

Mannheim - Aus Grün wird Schwarz: Die ehemalige Grünen-Abgeordnete Melis Sekmen (30) wurde nach ihrem heiß diskutierten Parteiwechsel am Dienstagabend offiziell in der CDU aufgenommen.

Passend zu den Parteifarben der CDU machte sich die Ex-Grünen-Politikerin Melis Sekmen (30) am Dienstagabend auf den Weg zur Kreisvorstandssitzung.
Passend zu den Parteifarben der CDU machte sich die Ex-Grünen-Politikerin Melis Sekmen (30) am Dienstagabend auf den Weg zur Kreisvorstandssitzung.  © Screenshot/Instagram/@melis_sekmen

Für ihren großen Tag hat sich die 30-Jährige direkt mal passend in den Farben ihrer neuen politischen Heimat eingekleidet. In blauem Kleid und schwarzem Gürtel erschien sie zur Vorstandssitzung des CDU-Kreisverbands in Mannheim - ihr grünes Gewand hat sie somit wohl vollends abgelegt.

Nicht nur wegen ihres Outfits wurde die türkischstämmige Politikerin dann in einstimmiger Entscheidung in ihrer neuen Partei aufgenommen, teilte die CDU Mannheim mit, die nun allen Grund zur Freude hat.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Melis Sekmen wieder eine Bundestagsabgeordnete aus Mannheim in unseren Reihen haben. Ihre politischen Ansichten, insbesondere zur Wirtschafts- und Migrationspolitik, entsprechen denen der CDU und unserem neuen Grundsatzprogramm", erklärte der Kreisvorsitzende Christian Hötting.

Zu wenige Einwohner: Diese Bundesländer bekommen 2025 weniger Geld vom Bund!
Politik Deutschland Zu wenige Einwohner: Diese Bundesländer bekommen 2025 weniger Geld vom Bund!

Sekmen, selbst gebürtige Mannheimerin, erklärte, dass sie ihrer Heimatstadt im Bundestag fortan eine "starke Stimme" verleihen möchte und sich - wie bereits während ihrer Zeit bei den Grünen - für "gute Rahmenbedingungen" für Start-Up-Unternehmen einsetzen wolle. Dass sie deshalb ihre alte Partei verlassen musste, kann man als herben Nackenschlag für die Grünen interpretieren!

Der Mannheimer CDU-Kreisvorsitzende Christian Hötting (l.) überreicht Melis Sekmen (r.) einen Strauß Blumen.
Der Mannheimer CDU-Kreisvorsitzende Christian Hötting (l.) überreicht Melis Sekmen (r.) einen Strauß Blumen.  © Uwe Anspach/dpa

"Ich bin überzeugt: Wenn wir als Industriestadt unseren Wohlstand sichern wollen, müssen wir Innovationen von jungen Unternehmen in die Stadt holen, hier halten und ihnen Möglichkeiten geben, nachhaltig zu wachsen", erklärte Sekmen nach ihrer Aufnahme in die CDU.

Titelfoto: Bildmontage: Uwe Anspach/dpa, Screenshot/Instagram/@melis_sekmen

Mehr zum Thema Politik Deutschland: