Anschlag auf die Bundeswehr? Mitarbeiter öffnet Umschlag, dann muss er ins Krankenhaus

Celle - Was steckt dahinter? Am heutigen Montagmorgen erhielt ein Büro der Bundeswehr in Celle (Niedersachsen) einen mysteriösen Briefumschlag.

Einsatz in einem Büro der Bundeswehr in Celle: Dort war ein mysteriöser Umschlag mit einer unbekannten Flüssigkeit geöffnet worden.
Einsatz in einem Büro der Bundeswehr in Celle: Dort war ein mysteriöser Umschlag mit einer unbekannten Flüssigkeit geöffnet worden.  © Freiwillige Feuerwehr Celle

Wie die Polizei mitteilte, wurden die Einsatzkräfte gegen 8 Uhr über den Umschlag informiert.

Zuvor war einem Mitarbeiter des Karriereberatungsbüros der Bundeswehr in der Sankt-Georg-Straße beim Öffnen des Umschlages eine unbekannte Flüssigkeit über die Hand und auf den Boden gelaufen.

Als der Mann sich die Flüssigkeit mithilfe eines Schwamms abwaschen wollte, kam es zu einer chemischen Reaktion zwischen Schwamm und Flüssigkeit.

Für fast eine Milliarde Euro: Deutsche Waffenschmiede beliefert Bundeswehr erneut
Bundeswehr Für fast eine Milliarde Euro: Deutsche Waffenschmiede beliefert Bundeswehr erneut

Der Mitarbeiter blieb unverletzt, wurde aber vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Dieses konnte er mittlerweile wieder verlassen.

Die alarmierte Feuerwehr untersuchte die Flüssigkeit, konnte jedoch keine Auffälligkeiten feststellen. Das zwischenzeitlich evakuierte Gebäude ist inzwischen wieder zugänglich.

LKA untersucht jetzt Umschlag und Flüssigkeit

Die Feuerwehr evakuierte das betroffene Gebäude und untersuchte die Flüssigkeit - ohne Ergebnis.
Die Feuerwehr evakuierte das betroffene Gebäude und untersuchte die Flüssigkeit - ohne Ergebnis.  © Freiwillige Feuerwehr Celle

Zum jetzigen Zeitpunkt ist weiter unklar, um welche Art von Flüssigkeit es sich handelt. Der Umschlag wurde samt Flüssigkeit an das LKA Niedersachsen zur weiteren Untersuchung übergeben.

Die Ermittlungen der Polizei zu dem Vorfall und dem Absender dauern an.

Erstmeldung: 15.59 Uhr. Aktualisiert. 17.12 Uhr

Titelfoto: Freiwillige Feuerwehr Celle

Mehr zum Thema Bundeswehr: