Bundeswehr

Aktuelle Nachrichten zur Bundeswehr

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) spricht bei der Bundeswehrtagung 2020. (Foto: Britta Pedersen/dpa)
Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) spricht bei der Bundeswehrtagung 2020. (Foto: Britta Pedersen/dpa)

Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Militär und zur Verteidigungspolitik in Deutschland.

Krieg, Terror und gewaltsame Konflikte sorgen dafür, dass die Sicherheits- und Verteidigungspolitik in Deutschland vor komplexen Herausforderungen steht. Ziel von Militär und Verteidigungsmaßnahmen ist es dafür zu sorgen, dass alle Bürger ihre verfassungsmäßigen Rechte wahrnehmen und ihr Leben in Frieden und Freiheit gestalten können.

Mit der Gründung der Bundeswehr 1955 wurde eine solche bewaffnete Institution geschaffen, die sich der Demokratie und dem Rechtsstaat verpflichtet.

Nichtsdestotrotz steht die Bundeswehr und Verteidigungspolitik bis heute im Zentrum politischer und gesellschaftlicher Debatten. Die Berater-Affäre durch die Ex-Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen sorgte ebenso für Schlagzeilen wie Fälle von Rechtsextremismus in der Bundeswehr. Auch die Budgetplanung für das Militär verursacht regelmäßig hitzige Diskussionen im Parlament.

Für die aktuelle Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und das Bundesministerium der Verteidigung besteht die Herausforderung darin, die äußere und innere Sicherheit der Bundesrepublik auch in Zeiten von Globalisierung und wechselseitiger Abhängigkeiten bestmöglich zu gewährleisten.


Weitere Infos für Interessierte:


Welche Nachrichten sorgen derzeit für Aufsehen oder politischen Zündstoff? Erfahrt es im Newsportal von TAG24!

In diesem Themenbereich erwarten Euch wichtige Meldungen und Infos rund um die deutsche Verteidigungspolitik und Bundeswehr.