"Vampire Diaries"-Star Claire Holt ist zum zweiten Mal Mama geworden!

Los Angeles (USA) - Claire Holt (32) wurde zum zweiten Mal Mama. Die kleine Tochter der "Vampire Diaries"-Schauspielerin ist kerngesund und trägt den Namen Elle. 

Claire Holt hält Töchterchen Elle im Arm.
Claire Holt hält Töchterchen Elle im Arm.  © Screenshot/Instagram/claireholt

Diese freudigen Nachrichten teilte die gebürtige Australierin am 14. September mit ihren 5,7 Millionen Followern auf Instagram. Ihre kleine Tochter ist gesund und putzmunter.

"Sie ist hier. Unser süßes Mädchen, Elle", verkündet die junge Schauspielerin in ihrem Posting. 

Über 27 Stunden soll die Schauspielerin in den Wehen gelegen haben, schreibt sie weiterhin. 

Aber das sei es wert gewesen. Sobald Elle zur Welt kam, waren all der Schmerz und die Sorgen vergessen. Stattdessen zerbarst Holt's Herz fast vor Glück.

"Wir sind so dankbar, dass sie gesund ist und können es kaum erwarten sie ihrem großen Bruder vorzustellen", fährt sie fort.

Auch Ehemann Andrew Joblon (37) zeigt sich überglücklich auf Instagram. 

Auf seinem Account postete auch er ein Bild von der kleinen glücklichen Familie und schrieb darunter eine kleine Liebeserklärung an Töchterchen Elle und seine Frau Claire. Dabei betonte er vor allem, welche Ehrfurcht er vor seiner Frau habe und wie stolz er auf sie sei.

Die Schwangerschaft war nicht immer einfach. Nicht nur machte der jungen Schauspielerin die Corona-Zeit zu schaffen. Holt hatte zudem Anfang 2018 eine Fehlgeburt erlitten und machte sich daher besonders viele Sorgen. 

Nach der Entbindung von Sohn James, ein Jahr nach der Fehlgeburt, machte sie trotz Babyglücks noch immer postnatale Angststörungen durch. 

Erst vor kurzem teilte sie ein Bild ihres Babybauchs mit der Caption: "Ich bin so aufgeregt mein kleines Mädchen kennenzulernen, aber habe gleichzeitig SO eine Angst, sie zu verlieren."

Umso schöner sind die Neuigkeiten zur Geburt der putzmunteren und gesunden kleinen Elle.

Claire heiratete ihren Mann, den Immobilien-Manager Andrew Joblon, im August 2018 und ging mit ihm seither durch dick und dünn.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/claireholt

Mehr zum Thema USA:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0