Schwerer Unfall im Erzgebirge: B101 gesperrt!

Lauter-Bernsbach - Vollsperrung nach Crash im Erzgebirge!

Auf der B101 geriet ein Citroën in den Gegenverkehr und knallte mit einem VW zusammen.
Auf der B101 geriet ein Citroën in den Gegenverkehr und knallte mit einem VW zusammen.  © Niko Mutschmann

Gegen 6.45 Uhr kam es auf der B101 zu einem schweren Unfall.

Eine Citroën-Fahrerin (57) geriet aus noch unklarer Ursache in den Gegenverkehr und krachte dort in einen VW Transporter.

Die 57-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, die VW-Fahrerin (53) wurde leicht verletzt.

Schwerer Frontalcrash im Erzgebirge: Transporterfahrer gerät auf Gegenfahrbahn
Erzgebirge Schwerer Frontalcrash im Erzgebirge: Transporterfahrer gerät auf Gegenfahrbahn

Die Feuerwehr Lauter war im Einsatz um auslaufende Betriebsmittel zu binden, die Batterien abzuklemmen, den Brandschutz sicherzustellen und die Unfallstelle zu sichern.

An den Fahrzeugen entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 12.000 Euro.

Die Bundesstraße musste für etwa zweieinhalb Stunden voll gesperrt werden.

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Erzgebirge: