Schwere Geburt: Fünf-Kilogramm-Baby in Altmark zur Welt gekommen!

Salzwedel - Im Altmark-Klinikum Salzwedel (Sachsen-Anhalt) hat eine Mutter ein mehr als fünf Kilogramm schweres Baby auf die Welt gebracht.

Die kleine Ida kam mit stolzen 5140 Gramm auf die Welt.
Die kleine Ida kam mit stolzen 5140 Gramm auf die Welt.  © Altmark-Klinikum/dpa

Wie die Klinik am Dienstag mitteilte, kam die kleine Ida bereits in der vergangenen Woche mit einem Gewicht von 5140 Gramm und einer Körpergröße von 60 Zentimetern auf die Welt.

"Es ist schon eine Besonderheit, dass so ein großes Kind spontan geboren wird", erklärte Chefarzt Georgi Marinov.

Im vergangenen Jahr lag das Durchschnittsgewicht bei Geburten im Altmark-Klinikum bei 3439 Gramm.

Besorgniserregend: Pflegekosten in Sachsen-Anhalt explodieren!
Sachsen-Anhalt Besorgniserregend: Pflegekosten in Sachsen-Anhalt explodieren!

Eigentlich seien die Ärzte von 1000 Gramm weniger ausgegangen, sagte Mutter Jenny Büttner aus Winterfeld (Altmarkkreis Salzwedel). Der Schlafsack für das Baby sei zu klein gewesen.

Nach Angaben des Klinikums kam die kleine Ida spontan und natürlich auf die Welt. Auch die Eltern seien mit 1,76 Metern und 1,92 Metern Körpergröße besonders groß.

Titelfoto: Altmark-Klinikum/dpa

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: