Person verschwand aus Notaufnahme: Mega-Suchaktion im Erzgebirge!

Erlabrunn - Riesen-Suchaktion im Erzgebirge! Seit Mittwoch wurde eine Person aus der Notaufnahme des Krankenhaus Erlabrunn vermisst.

Einsatzkräfte suchen die vermisste Person.
Einsatzkräfte suchen die vermisste Person.  © Niko Mutschmann

Daraufhin fand am Donnerstag eine Mega-Suchaktion in und um Steinheidel bei Erlabrunn statt.

Da in diesem Fall für die vermisste Person eine gesundheitliche Gefahr bestand kam ein Hubschrauber der Polizei mit Wärmebildkamera zum Einsatz. Auch Einsatzkräfte mit Rettungshunden aus ganz Sachsen wurden eingesetzt.

Mit Erfolg! Gegen 19 Uhr konnte die gesuchte Person aufgefunden und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Sachsen: Mutter lässt Kind in Hitze-Auto zurück und geht einkaufen
Erzgebirge Sachsen: Mutter lässt Kind in Hitze-Auto zurück und geht einkaufen

Die genauen Hintergründe, warum die Person verschwunden ist, sind noch unklar. Auch ob die Person verletzt aufgefunden wurde, ist bisher nicht bekannt.

Insgesamt kamen zehn Rettungshunde zum Einsatz.
Insgesamt kamen zehn Rettungshunde zum Einsatz.  © Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Erzgebirge: