Zwei Tote bei LKW-Crash: A72 nach Unfall voll gesperrt

Plauen - Schweres Unglück auf der A72 bei Plauen: Am Freitagmorgen ist es gegen 9.15 Uhr auf der Autobahn zu einem Unfall mit zwei LKW gekommen. Beide Fahrzeuge brannten aus.

Beide Laster brannte komplett aus.
Beide Laster brannte komplett aus.  © Ellen Liebner

Der Unfall passierte aus bislang ungeklärter Ursache auf der A72 zwischen den Anschlussstelle Plauen-Süd und Plauen-Ost.

Ein LKW, der in Fahrtrichtung Hof unterwegs war, war nach Links von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug rammte die Leitplanke, durchbrach diese und kam schließlich auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte der Laster frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Beide LKW (der eine hatte Holzpellets geladen, der andere Fahrzeuge) fingen Feuer und brannten aus.

Am Morgen war zunächst unklar, ob und wieviele Personen bei dem Unfall zu Schaden gekommen sind.

Booster-Misere in Sachsen führt zu Impftourismus im Vogtland
Vogtland Nachrichten Booster-Misere in Sachsen führt zu Impftourismus im Vogtland

Am Mittag bestätigte die Polizei, dass beide Fahrer noch an der Unfallstelle verstarben, für sie kam jede Hilfe zu spät. Gerichtsmediziner haben vor Ort ihre Arbeit aufgenommen.

A72 seit Freitagmorgen voll gesperrt

Die Bergung der beiden LKW wird vermutlich den ganzen Tag dauern.
Die Bergung der beiden LKW wird vermutlich den ganzen Tag dauern.  © Ellen Liebner

Die Löscharbeiten dauerten bis zum Mittag an. Inzwischen ist der Brand aber weitgehend gelöscht. Es waren mehrere Feuerwehren aus angrenzenden Ortschaften sowie aus Plauen und Oelsnitz im Einsatz. Außerdem waren ein Polizei- und Rettungshubschrauber, die Polizei und Rettungskräfte an der Unfallstelle.

Neben der Feuerwehr einem Rettungshubschrauber waren auch Feuerwehr, Polizei, Technisches Hilfswerk Rettungskräfte und ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

Wegen des Feuerwehreinsatzes und weil die Trümmerteile weit auf der Autobahn verstreut sind, ist die A72 seit dem Freitagmorgen voll gesperrt. Die Polizei warnt vor Stau und auch auf den Umleitungsstrecken kommt es zu erheblichen Behinderungen.

Weihnachtstour abgesagt! Doch Stefanie Hertel tröstet ihre Fans mit allerlei Neuheiten
Vogtland Nachrichten Weihnachtstour abgesagt! Doch Stefanie Hertel tröstet ihre Fans mit allerlei Neuheiten

Wie lang die Sperrung dauern wird, ist noch unklar. Die Bergung wird vermutlich den ganzen Tag dauern.

Update, 12.45 Uhr: Nach ersten Schätzungen entstand bei dem Unfall ein Schaden von rund 150.000 Euro.

Update, 14.25 Uhr: Laut Verkehrswarnmeldungen der Polizei dauert die Vollsperrung der A72 noch immer an. Es wird weiterhin vor Stau gewarnt.

Update, 17.23 Uhr: Wegen der Bergungsarbeiten ist die A72 weiterhin voll gesperrt. Der Verkehr wird von der Autobahn abgeleitet.

Update, 19.30 Uhr: Die Sperrung in Fahrtrichtung Hof ist aufgehoben. Die Fahrbahn in Richtung Zwickau ist weiterhin wegen der Bergungsarbeiten gesperrt.

Titelfoto: Ellen Liebner

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: