Kia kommt von Fahrbahn ab und kracht gegen Baum

Rodersdorf - Zu einem schweren Unfall kam es am gestrigen Samstagnachmittag bei Rodersdorf im Vogtland.

Das Auto musste anschließend abgeschleppt werden.
Das Auto musste anschließend abgeschleppt werden.  © Igor Pastierovic

Wie die Polizei mitteilte, war ein 72-Jähriger mit seinem Kia auf der K7862 von Rodersdorf kommend in Richtung S311 unterwegs.

In Höhe des sogenannten Rodersdorfer Kreuzes kam der Kia aus bisher noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, krachte dort erst gegen einen Baum und kam anschließend im Straßengraben zum Stehen.

Der Kia-Fahrer sowie seine Beifahrerin mussten mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Tödlicher Unfall im Vogtland: VW kracht gegen Baum, Fahrer stirbt noch am Unfallort
Sachsen Unfall Tödlicher Unfall im Vogtland: VW kracht gegen Baum, Fahrer stirbt noch am Unfallort

Am Auto entstand ein Totalschaden, es musste abgeschleppt werden.

Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich laut Polizeiangaben auf etwa 15.000 Euro.

Titelfoto: Igor Pastierovic

Mehr zum Thema Sachsen Unfall: