Unfall in Bautzen: Mercedes und Moped stoßen zusammen

Bautzen - Bei einem Kreuzungscrash sind am Freitagabend ein Mercedes und ein Moped kollidiert.

Zwei Personen erlitten Verletzungen.
Zwei Personen erlitten Verletzungen.  © Lausitznews.de / Jens Kaczmarek

Die Fahrzeuge stießen gegen 17.45 Uhr im Bereich Löbauer Straße/Erich-Weinert-Straße zusammen.

Nach ersten Informationen vom Unfallort wollte der Mercedes von links auf die Löbauer Straße abbiegen, übersah dabei jedoch ein Moped, das hinter einem Auto fuhr, welches von der Erich-Weinert-Straße auf die Löbauer Straße unterwegs war.

Wie ein Sprecher der Polizeidirektion Görlitz am Abend gegenüber TAG24 bestätigte, wurden zwei Personen bei der Kollision verletzt.

Kurioser Unfall: Fahrer verwechselt Bahnhofs-Treppen mit Tiefgarage
Sachsen Unfall Kurioser Unfall: Fahrer verwechselt Bahnhofs-Treppen mit Tiefgarage

Die Kreuzung musste halbseitig für Rettungs- und Bergungsmaßnahmen gesperrt werden.

Vor Ort war auch die Berufsfeuerwehr im Einsatz und band auslaufende Flüssigkeiten.

An der Kreuzung in Bautzen sind ein Moped und ein Mercedes kollidiert.
An der Kreuzung in Bautzen sind ein Moped und ein Mercedes kollidiert.  © Lausitznews.de / Jens Kaczmarek

Nähere Infos zum Hergang oder zum genauen Sachschaden liegen noch nicht vor. Die Ermittlungen laufen.

Titelfoto: Lausitznews.de / Jens Kaczmarek

Mehr zum Thema Sachsen Unfall: