Horror-Crash in Sachsen: Bundesstraße nach tödlichem Unfall stundenlang gesperrt

Markersbach - Heftiger Unfall am Samstagabend im Erzgebirge!

Der Fahrer dieses Autos ist in einer Klinik. Seine Beifahrerin starb nach der tragischen Kollision.
Der Fahrer dieses Autos ist in einer Klinik. Seine Beifahrerin starb nach der tragischen Kollision.  © Niko Mutschmann

Gegen 17.10 Uhr kollidierten am Samstagabend auf der B101 in Markersbach zwei Fahrzeuge frontal miteinander.

"Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 52-jährige Fahrer eines Skoda die B101 in Richtung Annaberg-Buchholz und geriet in einer Rechtskurve, etwa 50 Meter vor dem Ortseingangsschild Markersbach, auf die Gegenfahrspur", so ein Sprecher der Polizeidirektion Chemnitz. Es kam zum Zusammenstoß mit einem VW.

Der Skoda-Fahrer und die Beifahrerin (72) in dem VW wurden so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarben.

Skisprung-Legende Weißflog findet "es nicht gut, wenn man AfD-Wähler einfach nur als Nazis bezeichnet"
Erzgebirge Skisprung-Legende Weißflog findet "es nicht gut, wenn man AfD-Wähler einfach nur als Nazis bezeichnet"

Der 74 Jahre alte Fahrer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Bundesstraße musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von mehr als 22.000 Euro.

Der Verkehrsunfalldienst der Verkehrspolizeiinspektion Chemnitz hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

In diesem Wagen saß nur der Fahrer. Er überlebte den Unfall nicht.
In diesem Wagen saß nur der Fahrer. Er überlebte den Unfall nicht.  © Niko Mutschmann
Ein Großaufgebot an Rettunsgkräften war am Samstagabend im Einsatz.
Ein Großaufgebot an Rettunsgkräften war am Samstagabend im Einsatz.  © Niko Mutschmann

Im Einsatz befanden sich 64 Feuerwehrleute, drei Rettungswagenbesatzungen, zwei Notärzte samt organisatorischem Leiter des Rettungsdienstes sowie mehrere Beamte der Polizei.

Erstmeldung: 30. Dezember, 21.15 Uhr, aktualisiert: 31. Dezember, 10.01 Uhr

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Sachsen Unfall: