Brand in Hohenstein-Ernstthal: Wohnung nach Feuer nicht mehr bewohnbar

Hohenstein-Ernstthal - Wohnungsbrand in Hohenstein-Ernstthal (Landkreis Zwickau)!

Feuerwehreinsatz in Hohenstein-Ernstthal: In der Weinkellerstraße war in einer Wohnung ein Brand ausgebrochen.
Feuerwehreinsatz in Hohenstein-Ernstthal: In der Weinkellerstraße war in einer Wohnung ein Brand ausgebrochen.  © Andreas Kretschel

Wie die Polizei mitteilte, kam es aus bisher unbekannter Ursache am Donnerstagabend gegen 21.40 Uhr in einem Mehrfamilienhaus auf der Weinkellerstraße zu einem Wohnungsbrand.

Als der Brand ausbrach, war die Bewohnerin nicht zu Hause. Die anderen Bewohner blieben unverletzt.

Die Wohnung ist aktuell nicht mehr bewohnbar.

Mit Spannung kennt er sich aus: Dieser Elektriker ist jetzt Autor
Zwickau Mit Spannung kennt er sich aus: Dieser Elektriker ist jetzt Autor

Es entstand ein Gesamtsachschaden von 5000 Euro.

Zum Einsatz kamen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Hohenstein-Ernstthal, Oberlungwitz und Wüstenbrand.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Titelfoto: Andreas Kretschel

Mehr zum Thema Zwickau: