Mehrere Biker bei Motorradunfällen in Sachsen verletzt

Zwickau - Am Samstag wurden im Landkreis Zwickau, in Mittelsachsen und dem Erzgebirge mehrere Biker bei Unfällen schwer verletzt.

Am Samstag wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall in Zwickau schwer verletzt. (Symbolbild)
Am Samstag wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall in Zwickau schwer verletzt. (Symbolbild)  © dpa/Stephan Jansen

Ein 42 Jahre alter Biker war mit seinem Kleinkraftrad Simson Sperber am Samstagnachmittag gegen 17.20 Uhr im Zwickauer Ortsteil Weißenborn unterwegs, als er auf der Crimmitschauer Straße plötzlichen in den Gegenverkehr kam. Dort kollidierte der Motorradfahrer mit einem entgegenkommenden Mercedes-Transporter, dem er in die Fahrertür fuhr und stürzte.

"Beim Sturz verletzte sich der Kradfahrer schwer. Er wurde in einem Krankenhaus stationär aufgenommen", teilte ein Sprecher der Polizeidirektion Zwickau am Sonntag mit.

Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

Simson-Fahrerin kracht mit VW zusammen und wird schwer verletzt
Zwickau Simson-Fahrerin kracht mit VW zusammen und wird schwer verletzt

Die Simson musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Die Crimmtischauer Straße war nach dem Unfall rund zwei Stunden voll gesperrt.

In Rochlitz war ein Yamaha-Fahrer (76) gegen 17.15 Uhr auf der Geithainer Straße/B7 unterwegs als er etwa 350 Meter vor dem Gewerbegebiet "Eichberg" in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam und im Graben liegen blieb.

Der 76-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er kam ins Krankenhaus. An dem Motorrad entstand ein Schaden von rund 5000 Euro.

Suzuki-Fahrer prallt gegen Leitplanke und wird schwer verletzt

In Neuhausen im Erzgebirge war ein 20-Jähriger mit seiner Suzuki in Richtung Neuwernsdorf unterwegs, als er ebenfalls in einer Kurve von der Fahrbahn abkam und stürzte.

"Dabei kollidierte der 20-Jährige samt seiner Maschine zudem mit der Leitplanke. Er zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus geflogen", teilte die Polizeidirektion Chemnitz am Sonntag mit.

Bei dem Unfall entstand sowohl am Motorrad als auch an der Leitplanke ein Schaden von etwa 4500 Euro.

Erstmeldung 8.25 Uhr, aktualisiert: 12.46 Uhr

Titelfoto: dpa/Stephan Jansen

Mehr zum Thema Zwickau: