Heftiger Trabi-Crash in Glauchau: Bundesstraße dicht!

Glauchau - Schwerer Trabi-Unfall auf der B175 in Glauchau am Mittwochabend!

Am Mittwochabend krachten auf einer Kreuzung in Glauchau ein Trabant und ein VW zusammen.
Am Mittwochabend krachten auf einer Kreuzung in Glauchau ein Trabant und ein VW zusammen.  © Andreas Kretschel

Gegen 17 Uhr krachte an der Kreuzung B175/Auestraße ein Trabant mit einem VW zusammen - offenbar durch einen Vorfahrtsfehler.

Die Kollision war so heftig, dass der Trabi massiv zusammengedrückt wurde - Totalschaden! Auch der VW Passat wurde im Frontbereich extrem beschädigt.

Ersten Informationen zufolge wurden zwei Personen verletzt.

Update, 21 Uhr: Die Kreuzung ist wieder befahrbar, die Unfallstelle ist geräumt.

Der Trabi war nach dem Crash nur noch Schrott! Er wurde heftig zusammengedrückt.
Der Trabi war nach dem Crash nur noch Schrott! Er wurde heftig zusammengedrückt.  © Andreas Kretschel

Die genaue Unfallursache ist noch unklar, die Polizei ermittelt.

Titelfoto: Andreas Kretschel

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0