Brrrrr! In Sachsen-Anhalt wird es am Wochenende frostig

Magdeburg - Am ersten Adventswochenende ist das Wetter in Sachsen-Anhalt zwar frostig kalt, ansonsten bleibt es ruhig mit nur wenig Schnee. Dennoch gilt Vorsicht!

In Sachsen-Anhalt gibt es am Wochenende ruhiges Winterwetter.
In Sachsen-Anhalt gibt es am Wochenende ruhiges Winterwetter.  © Matthias Bein/dpa

Wie der Deutsche Wetterdienst schreibt, wird es am Freitag ordentlich glatt auf den Straßen, Obacht ist geboten. Ansonsten ist der Himmel wolkenbedeckt, Regen oder Schnee sind aber nicht gemeldet. Die Temperaturen liegen zwischen -3 und -1 Grad.

Auch am Samstag hat die Sonne keine Chance. Dicke graue Wolken ziehen weiterhin über ganz Sachsen-Anhalt. Allerdings kommen am späten Nachmittag und Abend einige Schneeflocken runter.

Um das Sonntagswetter muss man sich ebenfalls keinen Kopf machen: Bis auf ein paar einzelne Flöckchen bleibt es ruhig: kein Wind, Regen oder größere Mengen Schnee. Die Temperaturen bewegen sich um den Nullpunkt.

Wetter: Heitere Aussichten in Berlin und Brandenburg
Wetter Deutschland Wetter: Heitere Aussichten in Berlin und Brandenburg

Dieser Trend ist auch für die kommende Woche absehbar. Stärkere Schneefälle oder Temperaturstürze stehen erstmal nicht bevor.

Für die Nächte sind leichter Schneefall und etwa -4 Grad gemeldet.

Titelfoto: Bildmontage: Matthias Bein/dpa, Screenshot/wetteronline.de

Mehr zum Thema Wetter Deutschland: