Thüringen-Wetter: Schneeschauer, Wintergewitter, Sturmböen!

Erfurt - Der Wochenstart kann in Thüringen mitunter sehr ungemütlich werden! Schneeschauer, Wintergewitter und Sturmböen sind möglich.

Der Montag kann in Thüringen mitunter sehr ungemütlich werden. (Symbolbild)
Der Montag kann in Thüringen mitunter sehr ungemütlich werden. (Symbolbild)  © Carsten Jentzsch

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen mitteilte, soll es stark bewölkt sein. Den Angaben nach sind dabei auch Schneeschauer möglich.

Im Tiefland kommt das Ganze teils auch als Regen runter. Vereinzelt sind Wintergewitter mit Sturmböen nicht auszuschließen.

Insbesondere im Bergland kann es zu Schneeverwehungen und Sichtbehinderungen kommen.

Winter-Wetter in NRW! So kalt wird es in den kommenden Tagen
Wetter Deutschland Winter-Wetter in NRW! So kalt wird es in den kommenden Tagen

Der DWD wies auf 5 bis 10 Zentimeter Neuschnee bis zum Abend im Südharz und Eichsfeld hin. Örtlich können die Mengen auch binnen 6 Stunden fallen.

Im Thüringer Wald bis in die Nacht zum Dienstag können es bis 5 cm Neuschnee werden. Die Höchsttemperaturen zum Wochenstart am Montag: Zwischen 1 und 2 Grad, im Bergland zwischen -4 und 0 Grad. Es bestehen zudem amtliche Warnungen vor Glätte im Freistaat.

Titelfoto: Carsten Jentzsch

Mehr zum Thema Wetter Deutschland: