Viel Sonnenschein und frostige Nächte am Wochenende

Berlin - Berliner und Brandenburger können sich am Wochenende über ganz viel Sonnenschein freuen. Perfekt, um den Garten bereit für den Frühling zu machen.

Es werden Höchstwerte zwischen 9 und 13 Grad erwartet. (Symbolbild)
Es werden Höchstwerte zwischen 9 und 13 Grad erwartet. (Symbolbild)  © Christoph Soeder/dpa

Zwei frühlingshafte Tage stehen vor der Tür. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, startet der Samstag gebietsweise mit etwas Frost. Die Sonne lässt sich im Laufe des Vormittags immer mehr blicken und sorgt für Höchstwerte zwischen 9 und 13 Grad.

Im Tagesverlauf kann es im Westen zu einigen Quellwolken kommen, in der Prignitz und im Ruppiner Land zu leichten Regenschauern. Sonst bleibt es meist trocken.

In der Nacht zum Sonntag wird es klar mit Tiefstwerten zwischen 2 und -1 Grad. Dazu kommt ein schwacher Wind aus Süd.

Abkühlung nur von kurzer Dauer: Es wird wieder wärmer
Wetter Deutschland Abkühlung nur von kurzer Dauer: Es wird wieder wärmer

Am Sonntag bleibt es ebenso heiter bis wolkig mit Höchsttemperaturen zwischen 10 und 13 Grad. Dazu weht ein schwacher Südostwind.

In der Nacht zum Montag können gebietsweise einige Wolken aufziehen, sonst bleibt es klar. Die Temperaturen sinken auf 1 bis -2 Grad.

Titelfoto: Christoph Soeder/dpa

Mehr zum Thema Wetter Deutschland: