Frühling ade, Winter-Comeback: Warnung vor Glätte auf Straßen!

Deutschland - Was ist derzeit nur mit dem Wetter los? Während wir vor knapp zwei Wochen noch sommerliche Temperaturen hatten, kommt jetzt die weiße Pracht zurück - inklusive Glätte!

Bereits am Wochenende gab es unter anderem in Hessen einen Wintereinbruch. Der Deutsche Wetterdienst berichtet auch am Dienstag von gebietsweise Neuschnee.
Bereits am Wochenende gab es unter anderem in Hessen einen Wintereinbruch. Der Deutsche Wetterdienst berichtet auch am Dienstag von gebietsweise Neuschnee.  © Montage: Boris Roessler/dpa, 123RF/yukipon

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt erneut vor Schnee, vor allem im Süden. Am Alpenrand werden im Laufe des Tages wenige Zentimeter ab einer Höhe von 800 Metern erwartet.

Ein was bleibt uns aber tagsüber größtenteils erspart - Regen. Laut DWD wird es weitgehend trocken, in der Mitte des Landes sogar sonnig. Höchstwerte am Dienstag sind 5 bis 12 Grad, nur in den Alpen wird es kühler.

In der Nacht zu Mittwoch wird es dann auch in anderen Teilen Deutschlands unangenehm. Niederschläge ziehen von Nordwesten bis in die Mittelgebirge. In Lagen oberhalb der 400 Metern können sogar 1 bis 5 Zentimeter Neuschnee fallen.

Gewitter und Starkregen über Deutschland: So ungemütlich wird die neue Woche
Wetter Deutschland Gewitter und Starkregen über Deutschland: So ungemütlich wird die neue Woche

Auch am Alpenrand schneit es weiter, in Lagen oberhalb der 600 Meter werden 1 bis 5 Zentimeter, in Staulagen bis zu 10 Zentimeter Schnee erwartet.

Achtung: Der DWD warnt zudem vor überfrierender Nässe. Es wird glatt auf den Straßen. In der Nacht sinken die Temperaturen zudem auf bis zu minus 3 Grad, im Bergland sogar auf minus 6 Grad.

Wann wird's mal wieder richtig Sommer?

Am Mittwoch ist nicht wirklich eine Besserung in Sicht. Es bleibt stark bewölkt, hinzu kommt verstärkter Regen. Trockener wird es nur im Osten. Höchsttemperaturen 5 bis 11 Grad.

Der April - der macht eben weiter, was er will.

Titelfoto: Montage: Boris Roessler/dpa, 123RF/yukipon

Mehr zum Thema Wetter Deutschland: