Botox-Beichte: BTN-Star Saskia Beecks mit 31 Jahren beim Beauty-Doc

Berlin - Privat könnte es für den BTN-Star Saskia Beecks (31) kaum besser laufen. Mit ihrer Serienkollegin Nathalie Bleicher-Woth (22) hat sie die große Liebe gefunden. Zudem konnte die Berlin Tag und Nacht-Darstellerin in kurzer Zeit ganze 30 Kilo abnehmen. Das blieb allerdings nicht ohne Folgen.

Seit Anfang des Jahres sind Saskia Beecks und Nathalie Bleicher-Woth offiziell ein Paar.
Seit Anfang des Jahres sind Saskia Beecks und Nathalie Bleicher-Woth offiziell ein Paar.  © Instagram/saskiabeecks

Das TV-Sternchen sah sich gezwungen dem Schönheitschirurgen einen Besuch abzustatten. Wie sie in ihrer Instagram-Story offenbarte, ließ sich die Schauspielerin Botox in die Stirn spritzen.

"Und an alle da draußen, die sagen, dass ich das nicht brauche: doch Leute! Ich habe 30 Kilo abgenommen und habe dadurch viele unnötige kleine Fältchen bekommen", sagte Saskia Beecks und ergänzte:

"Das nervt mich richtig ab, weil abnehmen eigentlich gesundheitlich gut ist, und jetzt muss ich so etwas quasi machen lassen, damit ich nicht aussehe wie 40. Ich bin ja erst 31."

In aller Freundschaft: In aller Freundschaft: Drama um Arzu! "Ich spüre meine Beine nicht mehr!"
In aller Freundschaft In aller Freundschaft: Drama um Arzu! "Ich spüre meine Beine nicht mehr!"

Ihrer Partnerin scheint der Besuch beim Beauty-Doc nicht zu stören. Die 22-Jährige konnte erst kürzlich ihre Traumfigur im Playboy zeigen.

Gemeinsam mit der "Köln 50667"-Kollegin Sophie Imelmann (23) ließ Nathalie Bleicher-Woth die Hüllen fallen.

Mehr zum Thema Berlin Tag und Nacht: