Feuer zerstört Mercedes von Radio-Star Steffen Lukas

Leipzig - Feuer auf dem Anwesen des Leipziger Radiomoderators Steffen Lukas!

Am Mercedes entstand hoher Sachschaden.
Am Mercedes entstand hoher Sachschaden.  © Anke Brod

In der Nacht zu Montag brach ein Feuer in der Garage auf dem Grundstück des im September zum besten Moderator Deutschlands ausgezeichneten 49-Jährigen aus. Auch ein angrenzender Komposthaufen soll gebrannt haben.

"Die Feuerwehr rückte um 3.21 Uhr aus", bestätigte Polizeisprecherin Birgit Höhn auf TAG24-Anfrage über den Einsatz im Stadtteil Holzhausen.

An einem älteren Mercedes, der in dieser Nacht in der Garage untergestellt war, entstand erheblicher Sachschaden. Die genaue Höhe konnte noch nicht beziffert werden.

Die Spurensicherung arbeitet seit Montagmorgen gegen 9.15 Uhr an dem Brandort. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Die "Steffen Lukas-Show" am heutigen Montagmorgen fand ohne den Hauptakteur statt. Wie der Sender TAG24 mitteilte, sprang Kollegin Mandy Volkmann aufgrund der Geschehnisse kurzfristig für den 49-Jährigen ein. Sie moderierte zusammen mit Claudia Switala.

Erst im September zum "Besten Moderator Deutschlands" gewählt

Steffen Lukas arbeitet bereits seit 1993 bei Radio PSR und ist ein Urgestein der Szene. Bekannt wurde er durch die "Sinnlos-Telefon"-Reihe, in der der gebürtige Berliner unter anderem als "Opa Unger" Scherzanrufe tätigte.

Der Leipziger wurde 2016 mit der "Steffen Lukas-Show" als beste Comedyshow Deutschlands ausgezeichnet, im September dieses Jahres folgte für ihn der deutsche Radiopreis als "Bester Moderator" (TAG24 berichtete).

Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache.
Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache.  © Anke Brod
Steffen Lukas (49) moderiert seit 1993 bei Radio PSR, wurde erst im September als "Bester Moderator" Deutschlands ausgezeichnet.
Steffen Lukas (49) moderiert seit 1993 bei Radio PSR, wurde erst im September als "Bester Moderator" Deutschlands ausgezeichnet.  © Radio PSR/Eric Kemnitz

Mehr zum Thema Leipzig Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0