Mutter und Sohn (†10) aus Deutschland in Höhle auf Teneriffa tot aufgefunden Top Trauer um "Dallas"-Star! Ken Kercheval ist tot Top München zieht ins Finale: Bayern gewinnt Pokalfight gegen Bremen 532 Kleintransporter will Traktor überholen, plötzlich biegt dieser ab: Fahrer schwer verletzt 1.823 Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen, was jetzt zu tun ist! 2.092 Anzeige
2.426

Kommentar: Influencer sind zwar erfolgreich, aber inhaltlich einfach nur arm

Meinung: Frühere Generationen hatten Promis, die noch etwas zu sagen haben

Alleine das Wort reicht schon aus, um so manchen auf die Palme zu bringen: „Influencer“.

Von Patrick Hyslop

Stuttgart - Beim Wörtchen "Influencer" leben die Kommentarspalten auf Facebook und Instagram auf: Die einen haben dort Idole, denen sie folgen. Die anderen ärgern sich maßlos, dass es das Phänomen überhaupt gibt.

Ihr folgen auf Instagram über 4 Millionen Menschen: Pamela Reif.
Ihr folgen auf Instagram über 4 Millionen Menschen: Pamela Reif.

Wir leben im Zeitalter der Social-Media-Stars. Und die - so unken böse Zungen - müssen eigentlich nicht viel mehr können, als sich selbst darzustellen. Ständig stolpere ich darüber in den Kommentaren. Grund genug also, mir das Thema mal vorzunehmen.

Internet-Promis wie Pamela Reif, Shirin David oder Bibi von Bibis Beauty Palace sind nahezu tagtäglich Bestandteil medialer Berichterstattung. Was sie gerade wieder getan haben, was gerade wieder voll lustig (oder peinlich) ist oder wie der Name ihrer Kinder lautet. Auf Facebook regen sich die User in schöner Regelmäßigkeit über die Influencer auf.

Sie schreiben, dass diese Leute ja im Grunde gar keinem Beruf nachgehen würden, an Oberflächlichkeit nicht zu überbieten seien oder veralbern den Begriff und schreiben von "Influenza" - also der Grippe. Und wie die Grippe, so hat sich auch das Influencer-Phänomen rasch ausgebreitet.

Ein Bild von ihr ist mehrere Tausende wert: Influencerin Bianca "Bibi" Claßen.
Ein Bild von ihr ist mehrere Tausende wert: Influencerin Bianca "Bibi" Claßen.

Mittlerweile hat gefühlt jeder, der mal in irgendeiner Folge von irgendeiner Casting-Show zu sehen war, einen Instagram-, YouTube- oder Schlagmichtot-Account mit Tausenden, Zehntausenden oder gar Hunderttausenden Followern.

Dort kann die neue Prominenz ihre Anhänger dann täglich daran teilhaben lassen, wo sie gerade auf dem Klo hockt, was es davor zu essen gab und ob Hintern oder Bauch jetzt endlich Sommer-optimiert sind.

All das, während man gleichzeitig Produkte anpreist. Ob Sportschuhe, Make-Up oder Apps ist eigentlich wurscht. Hauptsache, der Rubel rollt. Längst haben Unternehmen den Wert der einflussreichen Meinungsmacher für sich entdeckt. Influencer-Marketing lautet das Zauberwort.

Beim Portal Digitaler Mittelstand ist darüber zu lesen: "Im Influencer-Marketing wird versucht, die Autorität und Beliebtheit bestimmter Personen einzusetzen, um die Bekanntheit des eigenen Produkts zu steigern. Das kann unter anderem deshalb funktionieren, weil laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen aus dem Jahr 2015 der Großteil der Konsumenten eher auf persönliche Empfehlungen vertraut als auf Werbeformate."

Und Influencer-Marketing ist bares Geld wert. Die Website Gründerszene hat sich mal näher angeschaut, wieviel Geld Firmen in die Hand nehmen müssten, um die gleiche Reichweite mit Instagram-Werbung zu schaffen, wie die Influencer. Dieser "Media Value" ("Medienwert") beläuft sich demnach bei Bibi auf 22.500 Euro - pro Bild! Bei Dagibee wären es noch 20.827 Euro. Bei Shirin David ist jedes Posting demnach immerhin noch 15.693 Euro wert.

August 1963: Martin Luther King winkt in Washington Demonstranten zu.
August 1963: Martin Luther King winkt in Washington Demonstranten zu.

Wer so viel Reichweite und Einfluss hat, der hat doch bestimmt auch etwas zu sagen, oder? Wichtige Botschaften? Gehaltvolle Ratschläge an die (meist jungen) Anhänger?

Davon sehe ich leider wenig. Wo vergangene Generationen noch Prominente hatten, die gegen Normen verstießen und was zu sagen hatten (etwa die Rolling Stones oder John Lennon), Charakterköpfe (Klaus Kinski oder Kurt Cobain) oder Menschen, die für eine bessere Welt einstanden (beispielsweise Martin Luther King), da sehe ich bei den heute so einflussreichen Influencern: nix.

Zappenduster ist es. Wenn es nicht Werbung ist, dann ist es belanglos. Man will ja keinen Werbekunden verprellen, indem man unbequem ist.

Das Wort Influencer verbinde ich darum mit einer langweiligen, inhaltsleeren Mischung aus Hochglanzfotos, stets gestellten Szenen und Produktwerbung bis der Arzt kommt.

Sie reden in ihren Instagram-Stories viel, aber sie sagen wenig. Influencer sind für mich das personifizierte inhaltliche Nichts. Niemandem weh tun, nirgends anecken. Das erinnert an Menschen, die Ingenieure in einem Windkanal entworfen haben könnten.

Aber: Der Erfolg gibt ihnen Recht. In dem Feld kann man richtig gutes Geld verdienen. Öfter lese ich, dass es der neue Traumberuf von Jugendlichen sei, auf Instagram oder YouTube ein Star zu werden. Kohle und Bewunderung der Anhängerschaft inklusive. Und was wirtschaftlich offenbar gut funktioniert, das kann so falsch nicht sein. Zudem: Oberflächliche Unterhaltung gab es schon immer.

Aber ich frage mich: War es das dann schon? Gehört nicht auch gesellschaftliche Verantwortung mit dazu, wenn man so eine Reichweite hat? Wenn man solch einen Einfluss hat? Ich würde es mir wünschen und hoffe, dass künftig inhaltlich mehr kommt als Werbung, Plastik-Hochglanz und Oberflächlichkeit.

Autor Patrick Hyslop.
Autor Patrick Hyslop.

Fotos: DPA

Insider berichtet in BUNTE: Helene Fischer soll über Baby nachdenken! 2.890 Auf Familienfeier: Hund beißt Kind (8) halbes Ohr ab! 1.366 Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 4.811 Anzeige Premiere! MTV zeigt heute neues Video "Medellin" von Madonna 636 Tennis-Star Zverev packt aus: So lief es wirklich mit Lena Gercke! 3.561 Marken-Outlets Schwarzheide: Jetzt einkaufen, Kassenbon aufheben und 200 Euro abräumen! 6.179 Anzeige Schädel und Knochen in Waldstück gefunden: Rätsel endlich gelöst? 5.840 Tod mit 34! "Dandy-Diary"-Blogger Carl Jakob Haupt gestorben 4.022 Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 7.801 Anzeige Unglaublich: Gaffer filmt Verletzte bei Unfall, das sind die Konsequenzen 2.735 Alles Taktik? Warum Angelina Heger doch neue Bachelorette werden könnte! 853 Abtreibungsgegner schockt mit Vergleich von "Holocaust" und ungeborenen Kindern! 565 Nur noch wenige Tage: Outlet-Center feiert Geburtstag mit mega Angeboten 6.359 Anzeige Mädchen (9) auf Nachhauseweg sexuell missbraucht: Täter noch auf der Flucht 8.552 Heftiger Crash auf der A7: Großeltern und Enkeltöchter verletzt! 3.421
Horror-Tod: Frau stürzt in Fabrik kopfüber in Fleischwolf 16.672 Heidi Klum und Tom Kaulitz: Hochzeit doch in Berlin? 2.648
Drama in Gotthardtunnel: Mann wird von losem Rad erschlagen 2.758 Im Suff! Enkel (15) klaut Omas Chevrolet, dann macht er den nächsten Fehler 936 Drei Frauen und ein Mann rauchen Shisha, später liegen alle im Krankenhaus 2.849 Nach Horror-Taten auf Campingplatz: Ermittler stellen Verfahren ein 801 Mysteriöser Mord an Berliner Mediziner: Erschoss ein Auftragskiller Dr. Doll? 4.582 Wer kennt diesen Mann? Polizei sucht dreisten EC-Karten-Dieb 281 Gebäude bei Sprengung von Weltkriegsbombe zerfetzt 730 Mann spürt jede Nacht jemanden an seinem Bett sitzen: Dann installiert er eine Kamera und ist entsetzt 42.128 Herzzerreißend! Hier kuschelt ein treuer Hund zum letzten Mal sein geliebtes Herrchen 5.877 Schock-Nachricht: TV-Moderator Frank Elstner an Parkinson erkrankt! 2.939 Vom Retorten-Verein zum Titel-Kandidat: So rasant lief der Aufstieg von RB Leipzig 1.071 Grausamer Arbeitsunfall: 36-Jähriger stirbt, als seine Kleidung ins Förderband gerät 11.317 Mit diesem Bild schockt Ex-GZSZ-Star Linda Marlen Runge ihre Fans! 5.153 Scheinheilig? Das hält sexy Instagram-Beauty von Katja Krasavice 2.452 Wie grausam! Hundewelpe in Plastiktüte geschnürt und in Fluss geworfen 3.326 Apple verliert Prozess: Erben bekommen Zugang zu iCloud-Daten 790 Busunglück von Madeira: Viele Tote stammen aus NRW, zwei Opfer aus Köln 2.545 Update Warnung! Darum solltet Ihr keine Kopfhörer im Straßenverkehr tragen 646 Ehedrama! Mann lauert seiner Frau mit Messer auf, dann sticht er zu 2.027 Typ hat Sex am Strand, und bekommt die Quittung in aller Öffentlichkeit 8.066 Tobender Stier flieht vom Schlachthof, dann schießt die Polizei 1.622 Schockierende Fotos: So sieht das Gesicht einer Frau nach einer Hautstraffung aus 3.421 Baby wird brutal aus Kinderwagen geschleudert und knallt gegen Stange 14.216 Vergeben? Cheyenne Ochsenknecht redet nach Knutsch-Foto Klartext 1.443 Abschied aus Berlin: Dieser Promi zieht nach Hamburg 2.756 Wer kennt diesen skrupellosen Räuber? 2.019 "Divers" als neues Geschlecht: So wenige Änderungen gab es bis jetzt wirklich 1.226 Das sagt VfB-Ascacibar nach seiner Spuck-Attacke 695 Frau (18) vor mehr als zehn Jahren verschwunden: Bringt ZDF-Sendung jetzt Licht ins Dunkel? 4.148 Facebook, WhatsApp und Instagram sorgen für große Probleme! 3.329 So lange muss Euer Urlaub sein, damit ihr Euch wirklich erholt 4.832 Rechtsruck in Deutschland: Leiterin von KZ-Gedenkstätte besorgt, klare Kritik an AfD 1.883 Rebeccas Schwester packt aus: Wie schrecklich war die Knast-Zeit für den Schwager? 16.651