Alkoholisierter Lastwagen-Fahrer in Unfall verwickelt! 22-Jähriger schwer verletzt

Kiel - Schwerer Unfall in Kiel! Am Samstagabend stießen in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt ein Lastwagen und ein Auto zusammen. Der Lkw-Fahrer hätte gar nicht erst hinter dem Steuer sitzen dürfen.

Ein 22 Jahre alter Autofahrer wurde bei einem Unfall schwer verletzt.
Ein 22 Jahre alter Autofahrer wurde bei einem Unfall schwer verletzt.  © Polizeidirektion Kiel

Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der 35-Jährige mit dem Lastwagen samt Anhänger gegen 20.50 Uhr von einer Tankstelle auf die Edisonstraße gefahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem anderen Wagen.

Der 22 Jahre alte Autofahrer erlitt bei dem Crash schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Lastwagenfahrer blieb hingegen unverletzt.

Container mit Gefahrgut umgekippt! Mehrere Personen verletzt
Unfall Container mit Gefahrgut umgekippt! Mehrere Personen verletzt

Allerdings drohte ihm weiterer Ärger. Wie ein Atemalkoholtest ergab, saß er mit 1,79 Promille hinter dem Steuer.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Polizeidirektion Kiel

Mehr zum Thema Unfall: