Fahrradfahrer bei Unfall in Freital schwer verletzt

Freital - Bei einem Unfall in Freital wurde am Mittwochvormittag ein Fahrradfahrer schwer verletzt.

Offenbar hatte die Fahrerin des Toyota die Fahrradfahrerin übersehen, es kam zum Unfall.
Offenbar hatte die Fahrerin des Toyota die Fahrradfahrerin übersehen, es kam zum Unfall.  © Roland Halkasch

Die Polizei Dresden bestätigte TAG24, dass gegen 11.30 Uhr ein Toyota Yaris im Stadtteil Pesterwitz aus der Straße Am Pfarrgarten kam und nach rechts Richtung Zur Jakobuskirche abbiegen wollte.

Ein Radfahrer, der von links kam und ebenfalls in die Straße Zur Jakobuskirche abbiegen wollte, wurde dabei von dem Toyota erfasst.

Möglicherweise hatte die Toyota-Fahrerin den Radfahrer beim Abbiegen übersehen.

Tödlicher Unfall im Erzgebirge: Transporter-Fahrer kracht gegen Hauswand und stirbt
Erzgebirge Tödlicher Unfall im Erzgebirge: Transporter-Fahrer kracht gegen Hauswand und stirbt

Ersten Informationen zufolge sei die Pkw-Fahrerin nach dem Zusammenstoß noch einige Meter weitergefahren.

Der Radfahrer wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

Der Fahrradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt.
Der Fahrradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt.  © Roland Halkasch

Die Straße war im Bereich des Unfalls gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Ursache.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Unfall: