Auto kommt von Straße ab und entwurzelt Baum: Fünf Personen schwer verletzt!

Freyburg (Unstrut) - Am Sonntagabend wurden fünf Personen bei einem Verkehrsunfall auf der B176 in Burgenlandkreis schwer verletzt.

Fünf Menschen wurden bei dem Unfall im Burgenlandkreis verletzt.
Fünf Menschen wurden bei dem Unfall im Burgenlandkreis verletzt.  © Facebook/Freiwillige Feuerwehr Freyburg/U

Wie Polizeisprecher Michael Ripke berichtete, war ein VW auf der B176 zwischen den Abzweigen Freyburg Nord und Schleberoda unterwegs, als er gegen 18.20 Uhr plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Hier überschlug sich der Wagen mehrmals im angrenzenden Flutgraben, bis er schließlich gegen einen Baum prallte und stehen blieb. Der Baum wurde dabei entwurzelt.

"Die Insassen des Autos wurden eingeklemmt und mussten durch die Kameraden der Feuerwehr befreit werden", so Ripke. "Die Bergung gestaltete sich schwierig."

Schwerer Crash auf Bundesstraße: Rentner stirbt, 59-Jährige in Klinik gebracht
Unfall Schwerer Crash auf Bundesstraße: Rentner stirbt, 59-Jährige in Klinik gebracht

Sowohl der 29-jährige Fahrer als auch seine vier Insassen im Alter zwischen 9 und 32 Jahren wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert, drei von ihnen mit dem Rettungshubschrauber.

Die B176 musste bis 21.45 Uhr voll gesperrt werden, danach dauerten die restlichen Bergungsmaßnahmen noch bis 23 Uhr an.

Titelfoto: Facebook/Freiwillige Feuerwehr Freyburg/U

Mehr zum Thema Unfall: