Horror-Unfall auf Bundesstraße: Auto knallt gegen Baum, zwei Menschen verbrennen

Mühlacker - Schlimmer Unfall in der Nacht zum heutigen Samstag im Enzkreis!

In dem Sportwagen verbrannten zwei Menschen. Sie konnten sich nicht aus dem Wrack befreien.
In dem Sportwagen verbrannten zwei Menschen. Sie konnten sich nicht aus dem Wrack befreien.  © Alexander Hald/7aktuell.de

Gegen 0.26 Uhr krachte ein Mercedes-AMG C 43 (390 PS, Spitzengeschwindigkeit 250 km/h) auf der B10 in Baden-Württemberg gegen einen Baum, wie die Polizei noch in der Nacht mitteilte.

Der Fahrer war offenbar mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Illingen unterwegs, als er an der Abzweigung nach Mühlhausen von der Straße abkam und gegen den Baum prallte.

Der Wagen fing daraufhin sofort Feuer. Die zwei Insassen konnten das Wrack nicht mehr verlassen. Vermutlich waren sie eingeklemmt.

Horror-Unfall auf Kreisstraße: 18-Jähriger stirbt, zwei Schwerverletzte
Unfall Horror-Unfall auf Kreisstraße: 18-Jähriger stirbt, zwei Schwerverletzte

Beide Männer (30, 45) verbrannten in der Folge in dem Unfallwagen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro.

Rettungskräfte konnten nichts mehr für die Verunfallten tun.
Rettungskräfte konnten nichts mehr für die Verunfallten tun.  © Alexander Hald/7aktuell.de
Vom Unfallwagen blieb nur Schrott übrig.
Vom Unfallwagen blieb nur Schrott übrig.  © dpa/Einsatz-Report24/Waldemar Gress

Wie es zu dem Unfall auf gerader Strecke kommen konnte, wird jetzt ermittelt. Ein Sachverständiger sei eingeschaltet worden, teilte die Polizei mit.

Titelfoto: Alexander Hald/7aktuell.de

Mehr zum Thema Unfall: