Rätselhafter Unfall: Auto ohne Fahrer kracht gegen Baum und fängt Feuer

Lohmar - In Lohmar steht die Polizei vor einem Rätsel: In der Nacht zu Freitag wurden die Einsatzkräfte zu einem brennenden Fahrzeug auf der Krahwinkeler Straße gerufen - vom Fahrer fehlte allerdings jede Spur.

Das Auto war offenbar gegen einen Baum geprallt und hat anschließend Feuer gefangen. Wer den Wagen gefahren ist, ist unklar.
Das Auto war offenbar gegen einen Baum geprallt und hat anschließend Feuer gefangen. Wer den Wagen gefahren ist, ist unklar.  © Marius Fuhrmann

Wie die Polizei mitteilt, wurde die Leitstelle gegen 2.45 Uhr am frühen Freitagmorgen alarmiert.

Demnach sei der Wagen offensichtlich mit einem Baum kollidiert und habe anschließend Feuer gefangen.

Beim Eintreffen vor Ort suchten die Beamten dann nach dem Fahrer oder der Fahrerin - vergeblich.

Tödlicher Unfall in Pirna: Rentnerin von Auto erfasst
Unfall Tödlicher Unfall in Pirna: Rentnerin von Auto erfasst

Anschließend wurde die nähere Umgebung unter anderem mit einer Drohne abgesucht. Doch auch dabei konnte niemand entdeckt werden.

Allerdings konnte die Polizei den Fahrzeughalter ermitteln. Der stritt allerdings ab, den Wagen in der Nacht gefahren zu haben. Die Ermittlungen laufen.

Titelfoto: Marius Fuhrmann

Mehr zum Thema Unfall: