Tödlicher Unfall: 27-Jährige fällt von Traktor und wird von Maschinen überrollt

Taucha - Am Mittwochnachmittag verstarb eine junge Frau bei einem Arbeitsunfall in Taucha (Nordsachsen).

Beim Sturz von einem Traktor wurde eine 27-Jährige schwer verletzt. (Symbolbild)
Beim Sturz von einem Traktor wurde eine 27-Jährige schwer verletzt. (Symbolbild)  © Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Wie Polizeisprecherin Josephin Sader berichtete, bediente die 27-Jährige einen Traktor, an welchem eine Erdwalze mit einer Setzmaschine angehängt war. Auf Letzterer befanden sich drei weitere Mitarbeiterinnen.

Die Fahrerin überbrückte dann gegen 16 Uhr eine Sicherheitseinrichtung, um den Traktor allein weiterfahren zu lassen und um absteigen zu können.

Dann nahm das Unglück seinen Lauf: Sie rutschte laut der Sprecherin wohl ab, fiel unter die angehängten Maschinen und wurde überrollt.

Lief sie im toten Winkel? Mädchen von Auto erfasst und schwer verletzt
Unfall Lief sie im toten Winkel? Mädchen von Auto erfasst und schwer verletzt

Die sofort durchgeführten Reanimationsversuche scheiterten, sodass die 27-Jährige noch an Ort und Stelle verstarb.

Die Polizei ermittelt nun zu den genauen Umständen des Unfalls. Die DEKRA will zudem den Traktor überprüfen.

Titelfoto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Unfall: