Heftige Kollision auf A5: Zwei Fahrzeuge überschlagen sich, Motorblock wird rausgerissen

Weiterstadt - Überschlagen und Motor herausgerissen! Am Dienstag kam es auf der A5 zwischen Weiterstadt und Langen zu einem schweren Verkehrsunfall, in den ein Auto und ein Transporter involviert waren.

Nach dem heftigen Zusammenprall zweier Fahrzeuge auf der A5, liegt der Motorblock des Transporters im Feld.
Nach dem heftigen Zusammenprall zweier Fahrzeuge auf der A5, liegt der Motorblock des Transporters im Feld.  © 5vision.media

Ein BMW und ein Transporter kollidierten am Dienstag auf der A5 bei Weiterstadt. Nach dem Zusammenprall krachten die beiden Fahrzeuge in die Leitplanke und durchbrachen diese.

Beide Fahrzeuge überschlugen sich mehrmals und landeten schließlich in einem angrenzenden Feld.

Die Gründe für den Unfall sind bislang unbekannt, möglicherweise führte ein Spurwechsel zum Zusammenstoß.

Unfall A5: Porsche kracht auf A5 in Streufahrzeug: Fahrerin schwer verletzt
Unfall A5 Porsche kracht auf A5 in Streufahrzeug: Fahrerin schwer verletzt

Beide Fahrer der Fahrzeuge verletzten sich infolge des Unfalls und mussten in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden.

Durch die Schwere der Kollision wurde der Motorblock des Transporters komplett aus dem Sprinter herausgerissen.

Unfallursache und die Höhe des Sachschadens werden nun von der Polizei ermittelt.

Im Zuge der Bergungs- und Rettungsarbeiten musste die Fahrbahn der A5 gesperrt werden. Dies hatte erhebliche Verkehrsbehinderungen zur Folge.

Titelfoto: 5vision.media

Mehr zum Thema Unfall A5: