Flammen schossen aus Motorraum: Mazda auf A72 in Brand geraten

Treuen - Plötzlich schossen Flammen aus dem Motorraum: Ein Mazda fing am Sonntagnachmittag auf der A72 im Vogtland Feuer.

Auf der A72 brannte am Sonntag ein Auto: Flammen schossen aus dem Motorraum. Die Feuerwehr rückte an. (Symbolbild)
Auf der A72 brannte am Sonntag ein Auto: Flammen schossen aus dem Motorraum. Die Feuerwehr rückte an. (Symbolbild)  © 123rf/phanuwatnandee

Kurz nach 13 Uhr bemerkte der Fahrer (49) des Autos an der Anschlussstelle Treuen, dass die Motorleuchte blinkte, danach ging der Motor aus.

Der 49-Jährige ließ den Mazda auf dem Standstreifen ausrollen und stieg aus. Gerade noch rechtzeitig - denn kurz darauf schlugen Flammen aus dem Motorraum.

Die Feuerwehr musste anrücken und löschte den Brand.

Unfall A72: A72 im Vogtland stundenlang gesperrt: Transporter kracht gegen Laster
Unfall A72 A72 im Vogtland stundenlang gesperrt: Transporter kracht gegen Laster

Durch das Feuer wurde das Auto im Frontbereich beschädigt, auch der Straßenbelag wies Schäden auf.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Titelfoto: 123rf/phanuwatnandee

Mehr zum Thema Unfall A72: