Tödlicher Unfall auf Autobahn: A72 voll gesperrt!

Stollberg - Tödlicher Unfall am Dienstagmorgen auf A72 zwischen Stollberg-West und Hartenstein!

Stau-Gefahr! Die A72 musste zwischen Stollberg-West und Hartenstein nach einem tödlichen Unfall am Dienstag voll gesperrt werden.
Stau-Gefahr! Die A72 musste zwischen Stollberg-West und Hartenstein nach einem tödlichen Unfall am Dienstag voll gesperrt werden.  © Niko Mutschmann

Gegen 8.10 Uhr ereignete sich in Fahrtrichtung Hof der tödliche Crash.

Am Dienstagmorgen waren der Fahrer (61) eines Lkw, ein VW-Kleintransporter und ein Fiat-Kleintransporter auf der rechten Spur unterwegs.

"Auf Höhe des Parkplatzes Beuthenbach, zwischen den Anschlussstellen Stollberg-West und Hartenstein, bremsten der Sattelzug-Fahrer und der nachfolgende VW-Fahrer (40) verkehrsbedingt. Der Fiat-Fahrer fuhr aus bisher unbekannter Ursache auf den VW-Kleintransporter, der durch den Anstoß noch gegen den Sattelzug geschoben wurde", teilte die Polizei mit.

Unfall A72: Achtung, Staugefahr! Verkehrschaos nach schwerem Unfall auf der A72 bei Borna
Unfall A72 Achtung, Staugefahr! Verkehrschaos nach schwerem Unfall auf der A72 bei Borna

Der Fiat-Fahrer wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb. Der VW-Fahrer erlitt schwere Verletzungen.

35 Einsatzkräfte der Feuerwehren waren vor Ort. Bei dem Crash entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 120.000 Euro.

Bei dem heftigen Crash auf der A72 kam eine Person ums Leben.
Bei dem heftigen Crash auf der A72 kam eine Person ums Leben.  © Niko Mutschmann

Die A72 musste zwischen Stollberg-West und Hartenstein Richtung Hof bis gegen 11.30 Uhr voll gesperrt werden.

Erstmeldung: 14. Mai, 9.45 Uhr, zuletzt aktualisiert: 12.52 Uhr

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Unfall A72: