BMW verliert bei Starkregen die Kontrolle auf der A73: Drei Verletzte

Brünn - Schwerer Unfall am Samstagnachmittag auf der A73 bei Brünn im Landkreis Hildburghausen.

Der BMW wurde im vorderen Bereich stark zerstört.
Der BMW wurde im vorderen Bereich stark zerstört.  © NEWS5 / Ittig

Laut Informationen von vor Ort verlor ein BMW-Fahrer bei Starkregen auf Höhe der Talbrücke Brünn die Kontrolle über sein Auto.

In der Folge krachte der BMW in die Leitplanke und stieß danach mit einem zweiten Fahrzeug zusammen.

Bei dem Unfall wurden drei Menschen verletzt. Der Schaden soll lau Polizei bei rund 60.000 liegen.

Unfall A73: Heftiger Unfall! BMW-Sportwagen kommt von Autobahn ab und überschlägt sich
Unfall A73 Heftiger Unfall! BMW-Sportwagen kommt von Autobahn ab und überschlägt sich

Wegen des Unglücks bildete sich auf der A73 in Richtung Nürnberg ein Stau. In dem Pulk befanden sich auch mehrere Busse der Deutschland-Tour.

Zum Zeitpunkt des Vorfalls fuhren die Radfahrer auf der Landstraße unterhalb der Talbrücke.

Titelfoto: NEWS5 / Ittig

Mehr zum Thema Unfall A73: