Wohnmobil auf A9 umgekippt: Zwei Verletzte und Stau!

Bad Dürrenberg - Auf der A9 kam es am Samstagmorgen zu einem schweren Unfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Während der Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn kurzzeitig komplett gesperrt werden.
Während der Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn kurzzeitig komplett gesperrt werden.  © News5/Grube

Gegen 10 Uhr war ersten Erkenntnissen nach ein Wohnmobil auf der A9 in Höhe Bad Dürrenberg in Fahrtrichtung Halle/Leipzig auf die Seite gekippt und dort liegen geblieben.

Zwei Personen wurden dabei verletzt und mussten in ein Krankenhaus verbracht werden.

Feuerwehr und Rettungskräfte waren vor Ort, die Fahrbahn musste kurzzeitig komplett gesperrt werden.

Unfall A9: Vier Verletzte bei Lkw-Unfall: A9 in beide Richtungen gesperrt
Unfall A9 Vier Verletzte bei Lkw-Unfall: A9 in beide Richtungen gesperrt



Aus bisher ungeklärter Ursache war das Wohnmobil zur Seite gekippt.
Aus bisher ungeklärter Ursache war das Wohnmobil zur Seite gekippt.  © Einsatzfahrten Leipzig

Der Verkehr wurde umgeleitet. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar.

Titelfoto: News5/Grube

Mehr zum Thema Unfall A9:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0