Motorräder krachen ineinander: Biker stirbt bei schwerem Unfall auf der B81

Hasselfelde - Bei einem schweren Unfall auf der B81 nahe Hasselfelde (Landkreis Harz) ist am Sonntag ein Mann ums Leben gekommen.

Bei einem schweren Unfall ist am Sonntag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. (Symbolbild/Montage)
Bei einem schweren Unfall ist am Sonntag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. (Symbolbild/Montage)  © Montage: Rafael Ben-Ari/Udo Herrmann/123RF

Wie die Polizei mitteilte, war der Biker in den Mittagsstunden auf der B81 von Nordhausen kommend in Richtung Hasselfelde unterwegs.

Kurz vor dem Ortsteil Rotacker soll er noch mehrere Fahrzeuge überholt haben, bevor er nach links in die Straße Rotacker einbiegen wollte.

Eine weitere Motorradfahrerin, die sich mit ihrem Gespann hinter ihm befand, soll dies jedoch zu spät bemerkt und zum Überholen angesetzt haben. In diesem Moment kollidierten beide Motorräder.

Biker nach Vorfahrts-Crash im Vogtland verletzt
Unfall Biker nach Vorfahrts-Crash im Vogtland verletzt

Der abbiegende Biker erlitt schwerste Verletzungen. Er soll noch an der Unfallstelle verstorben sein.

Die Fahrerin des Motorradgespanns wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die B81 musste für etwa drei Stunden gesperrt werden.

Das Unglück ereignete sich auf der B81 bei Rotacker, nahe Hasselfelde.
Das Unglück ereignete sich auf der B81 bei Rotacker, nahe Hasselfelde.  © Screenshot/Google Maps

Mehr zum Thema Unfall: