Durch die Luft geschleudert: Kind von Auto erfasst und schwer verletzt!

Wuppertal - Schlimmes Unglück am Donnerstagmittag in Wuppertal: Ein achtjähriger Junge ist beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Die Front des Audi wurde durch den Aufprall beschädigt.
Die Front des Audi wurde durch den Aufprall beschädigt.  © Christoph Petersen

Wie die Polizei mitteilte, war der Unfall gegen 12.50 Uhr auf der Märkischen Straße passiert.

Das Kind hatte demnach zwischen wartenden Autos versucht die Straße zu überqueren als sich auf der Gegenseite ein 21-jähriger Audi-Fahrer näherte.

Das erkannte der Junge wohl zu spät, er wurde vom Wagen getroffen, durch die Luft geschleudert und erlitt dabei schwere Verletzungen.

Unfall im Odenwald: Hubschrauber bringt 18-Jährige in Klinik
Unfall Unfall im Odenwald: Hubschrauber bringt 18-Jährige in Klinik

Der Rettungsdienst brachte ihn zur Behandlung ins Krankenhaus.

Die Polizei sperrte während der Unfallaufnahme die Märkische Straße zeitweise komplett.

Die Märkische Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.
Die Märkische Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.  © Christoph Petersen

Am Unfallwagen entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

Titelfoto: Christoph Petersen

Mehr zum Thema Unfall: