Wirbel um Auftritt! Maite Kelly schüttet Bier über Fans
Top
Fahrgast entführt Linienbus, um in die Disco zu kommen
Neu
Spiel des Jahres: Hunderte Menschen stehen vor SCP-Shop Schlange
Neu
Ist das die Trendwende? Richard Lugner findet Frau an seiner Seite "zu jung"
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
120.759
Anzeige
4.250

Waggonbau Niesky: Wurde der Traditionsbetrieb "entkernt"?

Das Defizit beim insolventen Waggonbau Niesky liegt im zweistelligen Millionenbereich. Doch es gibt Zweifel an der Seriosität der bisherigen Eigentümer.

Von Torsten Hilscher

Das Eisenbahnwerk in Eberswalde gehörte auch der Quantum. Allerdings nur für drei Monate.
Das Eisenbahnwerk in Eberswalde gehörte auch der Quantum. Allerdings nur für drei Monate.

Niesky - Das Defizit beim insolventen Waggonbau Niesky (WBN) liegt im zweistelligen Millionenbereich. Es entspricht in etwa dem Umfang, den der aktuelle Produktionsauftrag hat. Inzwischen gibt es Stimmen, die die Seriosität der bisherigen Eigentümer bezweifeln.

Die Lage ist verfahren. Zwar reichen die Aufträge von WBN bis 2020, aber es fehlt Kapital. Nun wird bekannt: die fehlende Summe soll 42 Millionen Euro betragen. Das ist fast genau der Auftragsumfang, den die Waggonbauer zur Zeit für die Schweizer Firma Wascosa abarbeiten.

Dazu passt, dass sich der laufende Betrieb größtenteils durch Anzahlungen der Kunden finanziert, wie Insolvenzverwalter Jürgen Wallner mitteilte. Und gestern sagte ein Wallner-Mitarbeiter: "Es laufen Gespräche mit den wichtigsten Kunden, um die Betriebsfortführung abzusichern."

Parallel tauchen Vorwürfe an den bisherigen Eigener, die Quantum Capital Partners, auf. Die Münchner würden Firmen systematisch entkernen, heißt es aus Kreisen der IG Metall.

Das sei zuletzt schon beim Eisenbahnwerk Eberswalde (EBW) passiert, was Quantum seit Januar 2017 gehörte, und schon im März pleite ging. "Das Quantum-Engagement war von Anfang an nicht ehrlich und nicht durchfinanziert", so Andreas Schmidt von der Eisenbahnergewerkschaft. Zufall oder nicht: Der letzte EAW-Chef war bis Sommer auch Chef der WGN ...

Die Quantum hingegen lässt ausrichten, man habe in Niesky immer genug Geld zur Verfügung gestellt. Zum EBW will man sich noch äußern.

In Sachsen fehlen bald 200.000 Arbeitnehmer

In Sachsen gibt es nicht nur mehr als 30.000 freie Jobs, die sofort besetzt werden könnten. In den kommenden Jahren fallen auch massenhaft lokale Arbeitnehmer weg.

"Wir werden bis 2025 rund 214.000 Leute verlieren", sagt Klaus-Peter Hansen (55), Chef der Landesarbeitsagentur. "Das entspricht rund 8,5 Prozent der Menschen im arbeitsfähigen Alter."

Hintergrund: Der Bevölkerungsanteil dieser Gruppe (15 bis 65 Jahre) sinkt von 2,5 Millionen auf 2,3 Millionen. Dafür legen jeweils die Altersgruppen unter 15 (+1,4 Prozent) und die der Menschen über 65 (+9,6 Prozent) zu. Insgesamt sinkt die Zahl der Gesamtbevölkerung bis 2025 um 2,7%, so die Prognosen.

Hansens Rezept: mehr Arbeitskräfte aus Tschechien und Polen. Schon jetzt würden, wie beim Felgenhersteller Borbet in Görlitz-Kodersdorf, Firmen ohne Leute von dort nur schwer Aufträge bewältigen.

Der deutsche Arbeitskräftemangel schlägt übrigens bis 2025 am meisten im Erzgebirgskreis zu Buche (19,3 Prozent).

Trotz Pleite wird die
Produktion in Niesky
fortgesetzt.
Trotz Pleite wird die Produktion in Niesky fortgesetzt.
Braucht dringend Kapital: WGN-Chef Eduard Janßen.
Braucht dringend Kapital: WGN-Chef Eduard Janßen.

Fotos: dpa/Patrick Pleul, dpa/Patrick Pleul, PR, PR, Ralf Hirschberger

Grausam! Autofahrer erfasst Fußgänger und lässt ihn schwer verletzt liegen
Neu
Frisch verliebt! Schäfer Heinrich hat endlich eine neue Freundin
Neu
Nach Schwangerschafts-Gerüchten: Große Verunsicherung bei Kim Gloss
Neu
Tödliche Erreger: Kleines Kind stirbt an Meningokokken
Neu
Er steckte kopfüber im Schnee! Weiterer Sachse (†39) stirbt bei Skiunfall
Neu
Mann (26) verschüttet: Verheerende Lawine fordert weiteres Todesopfer!
Neu
Freigang ohne Begleitung: Anwohner verunsichert wegen psychisch Kranken
Neu
Urlauberin (56) vergewaltigt: Weniger als die Hälfte kam zum Massen-Gentest
Neu
Lebensmüde oder verrückt? Mann stopft sich Hunderte Bienen in sein Shirt
653
Endstation Dschungelcamp? Damit landest Du später nicht im Urwald!
29.746
Anzeige
Mann tötet seine Frau und springt aus dem Fenster
1.755
Vater postet dieses Foto seiner Tochter, kurze Zeit später ist sie tot
4.967
Weiter keine Hinweise nach Babymord: Profiler sollen die Mutter finden
912
Nach Sturz in Teich: Kind (4) noch immer in Lebensgefahr, Mutter im Krankenhaus
2.060
Mimi Fiedler verlobt: Bei ihrem Antrag musste die Polizei anrücken!
1.305
Köln-Tatort: Verrissen und trotzdem ein Quotenbringer!
885
Er fiel den Jäger von hinten an! Hund erschießt sein eigenes Herrchen
2.499
Vom Model zur Pilotin: Ex-"GNTM"-Kandidatin Betty will hoch hinaus
965
Betrunkener Jaguar-Fahrer flüchtet vor Polizei und stürzt 4 Meter in die Tiefe
1.739
Deutsches Todesopfer bei Anschlag auf Luxushotel!
2.574
Update
Diese Frau wohnt im Haus der Hölle! Sogar ihre Schuhe schimmeln
4.020
Hübsches Fashion Week-Model wird zum TV-Star
454
Melanie Müller sauer auf Hater: "Wir wissen, was gut für unsere Kinder ist!"
1.461
Ekelhaft: Fan wird verhaftet, weil er in Flasche von Torwart pinkelt
1.368
Heißer Badespaß! Ansgar lässt es im Dschungelcamp mit den Frauen krachen
3.950
Kleiner Junge verliert diesen Stoff-Affen und findet ihn wieder, obwohl ein Ozean die beiden trennt
1.337
"Verabredung zum Mord": Männer wegen Selbstjustiz vor Gericht
2.181
Blutige Details! Intime Sex-Beichte von Giuliana im Dschungel
7.313
Mann überschlägt sich auf der Autobahn und wird in seinem BMW eingeklemmt
1.719
So kommen Job-Verweigerer mit Lebensmittel-Gutscheinen an Alkohol
2.536
Ehrlich Brothers versprechen: "Diese Shows werden einmalig sein!"
701
Wetterchaos zum Wochenstart: Nach Glätte kommen Dauerregen und Hochwasser
5.064
3 Tage eingeschlossen: Einsatzkräfte erreichen endlich Brocken
6.289
Ganz schön heiß! Ex-GZSZ-Star Isabell Horn schickt sexy Urlaubs-Grüße
3.116
Horror-Unfall auf der Autobahn: In diesem Wrack starb ein Mann
3.380
Polizisten erschießen mit Messern bewaffneten Mann an seiner Wohnungstür
4.720
Update
Massenschlägerei bei Kinderturnier: Eltern rasten komplett aus
8.909
Nach dieser Restaurant-Rechnung gehen Touristen zur Polizei, selbst der Bürgermeister schaltet sich ein
7.290
Mutter soll Neugeborenes in Plastiktüte gewickelt und auf Dachboden verstaut haben
2.271
Bombenanschlag mit drei Toten schockt beliebtes Urlaubsland
4.379
Liebling des Führers: Hitlers Krokodil seit 72 Jahren im Moskauer Zoo?
5.015
Nach SPD-Votum: Politiker dissen sich mit Stinkefinger-Tweet und Nahles-Vergleich
2.643
Auf Moor erbaut: Wie geht es weiter mit der Krater-Autobahn?
3.622
"Möglichst viel für Bürger rausholen": SPD-Chef Schulz stimmt auf harte Gespräche ein
396
"Ich lass mich nicht aufhalten": DSDS-Sternchen Melody Haase macht Schluss
1.706
Sachse stirbt nach Lawinen-Katastrophe in Alpen
8.051
Igitt! So schlimm verwüsten Fußball-Chaoten einen ICE
5.995
Musste ein 19-Jähriger sterben, weil die Täter ihn aus Langeweile niederstachen?
2.364
Hier kämpfen 500 Schlittenhunde gegeneinander
401
Wegen dieser Memme lohnt sich das Dschungel-Gucken doch langsam
4.878
Wird bei Anne Will die Große Koalition heute wieder schöngeredet?
3.191
Update
Tumult am AfD-Stand! Landesvorsitzender bespuckt
6.189
Unfassbar! Vater entdeckt Juden-Hass-Bilder am Spielplatz-Zaun
3.422