Jetzt kommt's dick! Temperatur-Sturz und sogar Schnee erwartet Top Neue Sorgen um Jan Ullrich: Ist er pleite? Top Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. das ist der grund! 4.375 Anzeige Andreas Gabalier im Dschungelcamp? Jetzt spricht der Schlagersänger Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 7.315 Anzeige
4.812

Waggonbau Niesky: Wurde der Traditionsbetrieb "entkernt"?

Das Defizit beim insolventen Waggonbau Niesky liegt im zweistelligen Millionenbereich. Doch es gibt Zweifel an der Seriosität der bisherigen Eigentümer.

Von Torsten Hilscher

Das Eisenbahnwerk in Eberswalde gehörte auch der Quantum. Allerdings nur für drei Monate.
Das Eisenbahnwerk in Eberswalde gehörte auch der Quantum. Allerdings nur für drei Monate.

Niesky - Das Defizit beim insolventen Waggonbau Niesky (WBN) liegt im zweistelligen Millionenbereich. Es entspricht in etwa dem Umfang, den der aktuelle Produktionsauftrag hat. Inzwischen gibt es Stimmen, die die Seriosität der bisherigen Eigentümer bezweifeln.

Die Lage ist verfahren. Zwar reichen die Aufträge von WBN bis 2020, aber es fehlt Kapital. Nun wird bekannt: die fehlende Summe soll 42 Millionen Euro betragen. Das ist fast genau der Auftragsumfang, den die Waggonbauer zur Zeit für die Schweizer Firma Wascosa abarbeiten.

Dazu passt, dass sich der laufende Betrieb größtenteils durch Anzahlungen der Kunden finanziert, wie Insolvenzverwalter Jürgen Wallner mitteilte. Und gestern sagte ein Wallner-Mitarbeiter: "Es laufen Gespräche mit den wichtigsten Kunden, um die Betriebsfortführung abzusichern."

Parallel tauchen Vorwürfe an den bisherigen Eigener, die Quantum Capital Partners, auf. Die Münchner würden Firmen systematisch entkernen, heißt es aus Kreisen der IG Metall.

Das sei zuletzt schon beim Eisenbahnwerk Eberswalde (EBW) passiert, was Quantum seit Januar 2017 gehörte, und schon im März pleite ging. "Das Quantum-Engagement war von Anfang an nicht ehrlich und nicht durchfinanziert", so Andreas Schmidt von der Eisenbahnergewerkschaft. Zufall oder nicht: Der letzte EAW-Chef war bis Sommer auch Chef der WGN ...

Die Quantum hingegen lässt ausrichten, man habe in Niesky immer genug Geld zur Verfügung gestellt. Zum EBW will man sich noch äußern.

In Sachsen fehlen bald 200.000 Arbeitnehmer

In Sachsen gibt es nicht nur mehr als 30.000 freie Jobs, die sofort besetzt werden könnten. In den kommenden Jahren fallen auch massenhaft lokale Arbeitnehmer weg.

"Wir werden bis 2025 rund 214.000 Leute verlieren", sagt Klaus-Peter Hansen (55), Chef der Landesarbeitsagentur. "Das entspricht rund 8,5 Prozent der Menschen im arbeitsfähigen Alter."

Hintergrund: Der Bevölkerungsanteil dieser Gruppe (15 bis 65 Jahre) sinkt von 2,5 Millionen auf 2,3 Millionen. Dafür legen jeweils die Altersgruppen unter 15 (+1,4 Prozent) und die der Menschen über 65 (+9,6 Prozent) zu. Insgesamt sinkt die Zahl der Gesamtbevölkerung bis 2025 um 2,7%, so die Prognosen.

Hansens Rezept: mehr Arbeitskräfte aus Tschechien und Polen. Schon jetzt würden, wie beim Felgenhersteller Borbet in Görlitz-Kodersdorf, Firmen ohne Leute von dort nur schwer Aufträge bewältigen.

Der deutsche Arbeitskräftemangel schlägt übrigens bis 2025 am meisten im Erzgebirgskreis zu Buche (19,3 Prozent).

Trotz Pleite wird die
Produktion in Niesky
fortgesetzt.
Trotz Pleite wird die Produktion in Niesky fortgesetzt.
Braucht dringend Kapital: WGN-Chef Eduard Janßen.
Braucht dringend Kapital: WGN-Chef Eduard Janßen.

Fotos: dpa/Patrick Pleul, dpa/Patrick Pleul, PR, PR, Ralf Hirschberger

Nach mehr als 30 Jahren: ARD-Moderator Gerhard Delling macht Schluss Top Im Einkaufswagen eingeklemmt: Feuerwehr muss Kind (4) befreien Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 6.389 Anzeige Alpakas verenden qualvoll: Wer füttert die Tiere trotz Warnschilder? Neu Braut sagt ihre Traumhochzeit im letzten Moment ab und schenkt sie Fremden Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 2.382 Anzeige Dieses riesige Wrack liegt seit 20 Jahren vor Amrum Neu Raab ist zurück: So lief das Bühnen-Comeback des Entertainers Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 10.553 Anzeige Beziehungstat? Offenbar zwei Schwerverletzte in Berlin Neu SEK-Einsatz in St. Pauli: Randalierer verschanzt sich in Wohnung Neu Was liegt denn da auf der Bundesstraße rum? Neu Ex-Formel-1-Star Nico Rosberg macht rührendes Geständnis! Neu Zu Unrecht im Knast und nach Brand gestorben: Gab der Syrer (†26) einen Notruf ab? Neu Heftiger Crash auf A13! Drei Lkw krachen ineinander Neu Milliarden-Auftrag im Irak: Durchkreuzt Trump die Pläne von Siemens? Neu
Nach tödlichem Messerangriff auf junge Frau: Ex-Freund weiter auf der Flucht Neu VOX-Serie bringt diese beiden Schauspieler zusammen! Neu Tagelanger Einatz: Feuerwehr kämpft gegen erneutes Waldbrand-Inferno Neu Linienbus kracht in Haus: Mindestens 11 Tote und 24 Verletzte Neu Zu wenig Wasser! Im Bodensee hat sich eine Insel gebildet Neu Medikamenten-Zoff: Darum könnt Ihr keine Pillen aus dem Automaten ziehen! Neu Suche hat nach fünf Jahren endlich ein Ende: Bundespolizei gelingt Coup Neu Bayern auswärts aus der Krise? Niko Kovac und Co. gefordert Neu "In aller Freundschaft": Darum ist der 20. Oktober ein wichtiger Tag für die Sachsenklinik-Fans Neu Lebenserwartung: So alt werden Babys in NRW Neu Trauriger Trend: Deshalb trinken Frauen in Hamburg am meisten Neu Extrem-Paddlerin: Reise im Kajak soll neun Jahre dauern! Neu Aus diesem besonderen Grund sendet die NDR-Talkshow am Freitag live! Neu Holla die Tanzfee: So sexy zeigt sich Neu-Mama Motsi Mabuse Neu Kaltblütig und grausam: Schwangere in Flüchtlingsunterkunft niedergestochen Neu Blutige Hinrichtung vor Gerichtsgebäude: Was war das Motiv? Neu Schlaflos in Berlin: Baby Ben-Matteo lässt Mama Denise keine Ruhe Neu Kommt bald die steuerliche Förderung für E-Bikes und Räder als Dienstfahrzeug? Neu Unglaublich, welchen Rekord diese Frau in 125 Tage schaffte! Neu GroKo-Zoff um Abtreibungen: CDU und CSU bestehen auf Paragraf 219a Neu Ausländer-Hasser (20) drischt mit Hammer auf Zuwanderer ein Neu Herzlos! Kater "Boris" mit Brief an Autobahn ausgesetzt Neu Elefanten-Polo nach Vorwürfen der Tierquälerei eingestellt Neu Einziges Open-Air im Osten: Silbermond kommt nach Chemnitz Neu Brandanschlag auf türkisches Restaurant: Wer steckt dahinter? Neu Großeinsatz bei Leipzig: Vermummte Spezialeinheit rückt aus 9.230 Traktor fängt plötzlich Feuer und fackelt komplett ab 2.878 Aus Syrien gerettet: Die Weißhelme sind in Deutschland! 3.714 Markus (†22) bei Streit in Köthen gestorben: Anklage gegen Teenie-Duo erhoben 2.768 Ägyptische Studentin (†22) gerammt und rassistisch beschimpft! Anklage gegen Todesfahrer 2.428 Schlimmes Busunglück: Dutzende Kinder schwer verletzt 7.454 Morddrohung: Anleitung zum Bombenbau bei Schüler gefunden! 1.684 Pferde-Ripper schneidet 30-Zentimeter-Wunde in Tier 1.526