Keine Auftritte! Herz-OP bei Lausitzer Schlagerstar

Dresden - Die "Quirle" Kathrin & Peter sind gerade gar nicht quirlig.

Wegen Peters Herz-OP sagen die Quirle "Kathrin & Peter" bis Ende des Monats alle Auftritte in ihrem Hotel-Restaurant im Zittauer Gebirge ab.
Wegen Peters Herz-OP sagen die Quirle "Kathrin & Peter" bis Ende des Monats alle Auftritte in ihrem Hotel-Restaurant im Zittauer Gebirge ab.  © Imago

Das Oberlausitzer Schlagerduo hat für diesen Monat sämtliche Auftritte im Hotel-Restaurant in Waltersdorf (bei Zittau) abgesagt. Denn Peter Kunze (56) muss sich nach einer Herz-Operation schonen.

Der Sänger wurde am 24. Oktober in der Dresdner Herzklinik operiert und absolviert gerade eine ambulante Reha.

"Ich hatte schon länger Beschwerden, habe sie aber ignoriert", so Peter gegenüber der SuperIllu. "Eine Arterie am Herzen, die das gesamte vordere Herz mit Blut versorgt, war zu 99 Prozent verschlossen." In einer 45-Minuten-OP wurde dem Sänger ein Stent eingesetzt, der nun die Arterie offen hält.

Die gute Nachricht aus dem Quirle-Häusle: Peter geht es schon wieder gut, heute muss er sich zur Kontrolle vorstellen.

Ab Mitte November will das Paar entscheiden, wann wieder Musik gemacht wird.

Titelfoto: Imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0