Bestes Rezept aller Zeiten? "Potatoman" verrät, wie Bratkartoffeln richtig knusprig werden

Netz - Schon Starköchin Nigella Lawson verriet ihre zwei Geheimzutaten für superleckere Bratkartoffeln (TAG24 berichtete). Doch macht TikTok-User Jim, der auch als "Potatoman" bekannt ist, ihr mit seinem Rezept nun Konkurrenz?

Hobbykoch Jim ist der "Potatoman" und liebt Bratkartoffeln.
Hobbykoch Jim ist der "Potatoman" und liebt Bratkartoffeln.  © Screenshot/TikTok/jimlad83

Denn immerhin wurde seine Zubereitungsmethode von der TikTok-Gemeinde als "die beste aller Zeiten" gekürt. Auf der Videoplattform, wo er regelmäßig Food-Clips teilt, hat der Vater und Ehemann schon 112.500 Follower.

In einem seiner Videos (>> hier) demonstriert Jim seine besondere Kochmethode und verrät, welche Hauptzutaten er für die perfekten Bratkartoffeln verwendet.

Zuallererst holt der Hobbykoch einen Kochtopf hervor, um darin die Salzkartoffeln zu kochen, bis sie weich sind. Währenddessen zückt er ein tiefes Backblech und schmiert es reichlich mit hochwertigem Rapsöl ein. Dieses stellt er dann in den vorgeheizten Backofen.

Sind die Kartoffeln fertig, gießt er das Wasser ab und schüttelt sie im Topf einmal kräftig durch, damit sie schön fluffig sind.

Hobbykoch probiert sich bei Zubereitung von Bratkartoffeln aus

Anschließend holt Jim das heiße Backblech aus dem Ofen und legt die Kartoffeln darauf. Nun geht es ans Würzen: Dafür nimmt der TikTok-User Salz und Pfeffer sowie ein paar Rosmarinblätter und Thymian. Zum Schluss streicht er mit dem Messer etwas Margarine über die Kartoffeln.

Wenn alles fertig ist, kommt die Mahlzeit bei 180 Grad Umluft für etwa 40 bis 45 Minuten ab in den Ofen.

Sein Video wurde schon mehr als tausend Mal angesehen und von vielen Food-Liebhabern mit Lob überschüttet. "Ich schaffe das alles in einer Stunde. Jimlad, Gott sei Dank machst du so tolle Rezepte", schwärmt einer. "Ich liebe Jim. Er ist der Boss", so ein anderer.

Und Jim wäre nicht der "Potatoman", wenn er nicht immer unterschiedliche Varianten der Zubereitung von Bratkartoffeln ausprobieren würde, die er dann auf seinem TikTok-Profil "jimlad83" hochlädt.

Titelfoto: Screenshot/TikTok/jimlad83

Mehr zum Thema Ratgeber:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0