Himbeer-Mojito: Rezept für einen fruchtigen Cocktail

Himbeeren eignen sich nicht nur für Marmelade, Kuchen und Desserts, sondern auch für leckere Cocktails. Ein schnelles Rezept für einen Himbeer-Mojito bekommst Du von TAG24.

Der Himbeer-Mojito ist der perfekte Cocktail für den Sommer.
Der Himbeer-Mojito ist der perfekte Cocktail für den Sommer.  © 123RF/nadianb

Ein sommerlicher Cocktail soll vor allem erfrischend und nicht zu schwer sein. Ein passender Drink ist der Himbeer-Mojito.

Die Kombination aus sonnengereiften Himbeeren mit erfrischender Minze, spritziger Limette und kraftvollem Rum machen den Geschmack des Himbeer-Mojitos aus.

Für den Cocktail brauchst Du nur wenige Zutaten und die Zubereitung ist denkbar einfach.

Erdbeerlimes: Rezept für fruchtig-frisches Getränk
Getränke Erdbeerlimes: Rezept für fruchtig-frisches Getränk

Lies Dir das Rezept von TAG24 durch und mixe Dir den erfrischenden Sommerdrink schnell selbst.

Für den Himbeer-Mojito gibt es übrigens auch eine geschmacklich ebenso gute alkoholfreie Variante.

Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann stöbere durch die vielen weiteren Rezeptideen für Getränke von TAG24.

Himbeer-Mojito-Rezept

Um Dir einen Himbeer-Mojito zu machen, brauchst Du ein Glas, eine Zitronenpresse, einen Stößel und ein Barmaß (bzw. Jigger oder Messbecher).

Himbeer-Mojito | Zutaten

Zutaten für 1 Glas Himbeer-Mojito:

  • 4 Himbeeren
  • 2 TL Zucker
  • 1/2 Limette (oder Zitrone)
  • 2 Minzzweige
  • 50 ml weißer Rum
  • Eiswürfel
  • Mineralwasser (mit Sprudel)
Den Himbeer-Mojito kannst Du mit dem einfachen Rezept von TAG24 in wenigen Schritten selber mixen.
Den Himbeer-Mojito kannst Du mit dem einfachen Rezept von TAG24 in wenigen Schritten selber mixen.  © 123RF/yelenayemchuk

Himbeer-Mojito | Zubereitung

1. Schritt: Himbeeren und Minze waschen. Den Saft der Limette in ein Glas auspressen und mit dem Zucker vermischen. Dann die Himbeeren und die Minze hinzugeben. Das Ganze im Glas gründlich zerstoßen.

2. Schritt: Den Rum hinzugeben und vermischen. Eiswürfel in das Glas geben und mit Mineralwasser auffüllen. Den Himbeer-Mojito nach Belieben mit Minze und Himbeeren dekorieren.

Hinweis: Achte auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol und genieße Cocktails in Maßen. Minderjährigen Personen sind laut § 9 Jugendschutzgesetz der Konsum und Kauf von Alkohol mit mehr als 15 Volumenprozent Alkoholgehalt und derartigen alkoholischen Mischgetränken untersagt.

Himbeer-Mojito alkoholfrei

Wer keinen Alkohol trinken möchte, muss nicht auf den leckeren Himbeer-Mojito verzichten, denn für das Rezept gibt es auch eine alkoholfreie Variante.

Zutaten für Himbeer-Mojito ohne Alkohol

Zutaten für ein Glas:

  • circa 4 bis 5 Himbeeren
  • 1 TL Zucker (braun)
  • 1/2 Limette (oder Zitrone)
  • 2 Minzzweige
  • 100 ml Ginger-Ale
  • 50 ml Sodawasser
  • Eiswürfel
Auch ohne Alkohol ist der Himbeer-Mojito ein echter Genuss.
Auch ohne Alkohol ist der Himbeer-Mojito ein echter Genuss.  © 123RF/desperada

Alkoholfreier Himbeer-Mojito | Zubereitung

1. Schritt: Himbeeren, Limette und Minze waschen. Den Saft der Limette in ein Glas auspressen und mit dem Zucker vermischen. Dann die Himbeeren und die Minze hinzugeben. Das Ganze im Glas mit dem Stößel gründlich zerstoßen, bis der Saft der Himbeeren ausgetreten und alles gut vermischt ist.

2. Schritt: Das Glas mit Eiswürfeln füllen, Ginger-Ale hinzugeben und mit Soda auffüllen.

Genieße den erfrischenden Cocktail. Prost wünscht TAG24!

Titelfoto: 123RF/nadianb

Mehr zum Thema Getränke: