Nach Amoklauf in Belgrad: NBA-Star Luka Doncic will Beerdigungskosten übernehmen

Belgrad - Der Amoklauf an einer serbischen Schule am vergangenen Mittwoch löste weltweit Entsetzen aus. Ein 14-jähriger Schüler hatte an seiner eigenen Schule acht Mitschüler und einen Wachmann erschossen. Nun bietet ein Basketball-Star seine Hilfe an.

Luka Doncic (24, r.), slowenischer Basketballer mit serbischen Wurzeln, will nach dem Amoklauf an einer serbischen Schule den Betroffenen unter die Arme greifen.
Luka Doncic (24, r.), slowenischer Basketballer mit serbischen Wurzeln, will nach dem Amoklauf an einer serbischen Schule den Betroffenen unter die Arme greifen.  © KEVIN C. COX / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Luka Doncic (24), slowenischer Weltmeister und Spielmacher der Dallas Mavericks, hat selbst serbische Wurzeln, die Familie seines Vaters stammt aus der Region um Belgrad. Er gilt als einer der besten Basketballer der NBA, sammelte trotz seines jungen Alters schon einige individuelle Auszeichnungen wie die zum "NBA Rookie of the Year".

Der 24-Jährige, der bereits vor einem Jahr eine Stiftung für Gesundheit und Wohlbefinden von Kindern gründete, postete nun auf dem Account der Luka Doncic Foundation ein Statement zu dem Amoklauf in Belgrad.

"Die tragische Schießerei an einer Schule in Serbien und der Verlust von Menschenleben, darunter auch von unschuldigen Kindern, haben mir das Herz gebrochen. Meine Gedanken sind bei den Familien und der gesamten von dieser Tragödie betroffenen Gemeinschaft", begann Doncic seinen Post.

Kleine Rotation und 56 Spiele: Geht den Niners in den Play-offs die Kraft aus?
Niners Chemnitz Kleine Rotation und 56 Spiele: Geht den Niners in den Play-offs die Kraft aus?

Weiter überlegte er, wie er durch die Stiftung den Schülern, Familien und der Schule sowohl unmittelbare als auch langfristige Unterstützung zukommen lassen könnte. Den Post versah der Slowene mit dem Hashtag #StandWithBelgrade.

Neben Luka Doncic sicherte auch Nikola Jokic seinen Rückhalt zu

Auch der serbische Superstar Nikola Jokic (28) kündigte an, den Familien der Opfer zu helfen.
Auch der serbische Superstar Nikola Jokic (28) kündigte an, den Familien der Opfer zu helfen.  © MATTHEW STOCKMAN / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Eine erste Form der Unterstützung hat der 24-Jährige bereits gefunden. Wie ein Sprecher seiner Stiftung gegenüber ESPN bestätigte, will Doncic die Beerdigungskosten der Opfer tragen und zudem für die Kosten einer Trauerbegleitung für die Klassenkameraden und das Schulpersonal aufkommen.

Auch der serbische Basketball-Superstar Nikola Jokic (28) hat bereits seine Hilfe zugesichert. Vor dem Playoff-Spiel seines Teams, den Denver Nuggets, gegen die Phoenix Suns sagte der zweifache MVP der NBA: "Wir müssen uns um alle kümmern."

Laut ESPN könnten weitere NBA-Basketballer mit Wurzeln im Balkan ihrem Beispiel folgen und in den schweren Stunden nach dem Amoklauf Beistand leisten.

Titelfoto: KEVIN C. COX / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / GETTY IMAGES VIA AFP

Mehr zum Thema NBA: