Florian Hempel fliegt zur Darts-WM, sein T-Shirt ist ein Bekenntnis!

Niedernhausen/Köln - Der Kölner Darts-Profi Florian Hempel (32) hat die nationale Qualifikation für sich entschieden und wird zum zweiten Mal bei der Darts-WM im Alexandra Palace in London antreten.

Darts-Profi Florian Hempel (32) hat sich für die WM in London qualifiziert.
Darts-Profi Florian Hempel (32) hat sich für die WM in London qualifiziert.  © Adam Davy/PA Wire/dpa

Hempel besiegte am Freitagabend im Finale der Super League Niko Springer mit 10:8 und setzte sich damit bei dem Qualifikations-Turnier im hessischen Niedernhausen durch.

Der 32-Jährige drehte im Finale einen 2:6-Rückstand. Für einen Hingucker sorgte der Profi mit seinem T-Shirt. Als Kölner zeigte das Shirt den Dom! Ein echtes Heimat-Bekenntnis.

Während weitere frühere WM-Starter wie Max Hopp und Nico Kurz nun über eine internationale Qualifikation ihre letzte Chance suchen müssen, kann Hempel fest für das Turnier von 15. Dezember bis 3. Januar planen.

Promi-Darts-WM: Kommt es zum Giganten-Duell auf der Showbühne?
Darts Promi-Darts-WM: Kommt es zum Giganten-Duell auf der Showbühne?

Vor Hempel hatten sich aus deutscher Sicht bereits Gabriel Clemens und Martin Schindler qualifiziert.

Im Vorjahr hatte der Kölner direkt bei seinem Debüt die dritte Runde erreicht und auf dem Weg dorthin auch den belgischen Weltklasseprofi Dimitri van den Bergh bezwungen.

Hempel war früher Handballer und wechselte erst später zum Darts.

Titelfoto: Adam Davy/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema Darts: