Diese Fußballvereine aus den Topligen setzen die meisten Eigengewächse ein!

Bilbao - Welcher Fußballkenner hat noch nicht von dem Konzept Athletico Bilbaos gehört, die ausschließlich auf baskische Spieler setzen? Die Spanier sind vielleicht der prominenteste Klub, der regionale Talente fördert. TAG24 zeigt die Top10-Klubs der europäischen Top5-Ligen, die Eigengewächsen die meiste Einsatzzeit geben.

Bild mit Symbolcharakter: Iker Muniain (30, l.) ist das Gesicht Bilbaos heute. Aritz Aduriz (41, r., heute Karriereende) war über Jahre das Aushängeschild der Basken.
Bild mit Symbolcharakter: Iker Muniain (30, l.) ist das Gesicht Bilbaos heute. Aritz Aduriz (41, r., heute Karriereende) war über Jahre das Aushängeschild der Basken.  © EPA/Miguel Tona

Selbst Talente ausbilden bringt im Fußball oft viele Vorteile: Kostenersparnis, Nachhaltigkeit, Identifikation, Systempassung. Athletic Bilbao mag in der Disziplin ein Extrembeispiel sein, wenn es um die Förderung von Talenten geht.

In dem unterstehenden Ranking (Stand: 24. Januar 2023) genügt die Betrachtung von "Eigengewächsen", also Spielern, die zwischen dem 15. und 21. Lebensjahr für mindestens drei Jahre bei dem Verein ausgebildet wurden, für den sie heute auflaufen.

Auf Platz eins der laufenden Saison rangiert - natürlich - Athletic Bilbao. Ihr Kapitän Iker Muniain (30), der vor Kurzem sein 400. LaLiga-Spiel bestritten hat, steht aktuell wie kein Zweiter für diesen Weg.

Kreisliga-Chaos! Warum ein Trainer diese Kabine in Nacht-und-Nebel-Aktion abreißt
Fußball Kreisliga-Chaos! Warum ein Trainer diese Kabine in Nacht-und-Nebel-Aktion abreißt

Ab 2005 spielte er in der Nachwuchsakademie der Basken, durchlief die C-, B- und A-Jugend, ehe er vorzeitig - mit 16 Jahren - bei den Profis debütierte. Und seitdem nicht mehr wegzudenken ist.

In dieser Zeit schaffte Bilbao siebenmal mindestens den Einzug in die Europa League. Auch der aktuelle spanische Nationalkeeper Unai Simón (25) ist ein prominentes Beispiel für die herausragende Jugendarbeit Bilbaos.

Der SC Freiburg ist der deutsche Vorreiter in Förderung von Eigengewächsen!

Zwei von drei aus der "Freiburger Fussballschule": Christian Günther (29, l.) und Matthias Ginter (29, M.) stehen exemplarisch für den Freiburger Weg.
Zwei von drei aus der "Freiburger Fussballschule": Christian Günther (29, l.) und Matthias Ginter (29, M.) stehen exemplarisch für den Freiburger Weg.  © Federico Gambarini/dpa

Nachahmer findet dieses seit Jahrzehnten erfolgreiche Konzept beim nordspanischen "Nachbarn" Real Sociedad San-Sebastián (Platz 3), der ebenfalls zu großen Teilen auf eigene Talente setzt.

Auf Platz 5 kommt mit dem SC Freiburg der erste und einzige deutsche Klub unter den Top10. Für die Breisgauer ist "das Bauen auf die eigene Jugend" mehr als nur eine Phrase. Dem geneigten Fan der Bundesliga sollten Akteure wie Matthias Ginter (29), Jonathan Schmid (32) oder Christian Günther (29) ein Begriff sein.

Freiburg hat zahlreiche weitere Bundesliga-Spieler hervorgebracht, die mittlerweile dem Klub entwachsen sind, wie Dortmunds Sommer-Neuzugang und Nationalspieler Nico Schlotterbeck (23).

Jugendverein erinnert an verstorbenen Andreas Brehme (†63): "Barmbeker Jung"
Fußball Jugendverein erinnert an verstorbenen Andreas Brehme (†63): "Barmbeker Jung"

Wichtig: Abgehende Eigengewächse werden in der Statistik gar nicht mitgezählt.

Top-10-Rangliste* der Saison 2022/23 mit Athletic Bilbao, Olympique Lyon und Real Sociedad

  • 1. Platz: 56.5 % Athletic Bilbao (ESP), 13 Spieler (Anzahl Spieler), 24.9 Jahre (Altersdurchschnitt)
  • 2. Platz: 52.1 % Olympique Lyon (FRA), 11 Spieler, 25.1 Jahre
  • 3. Platz: 40.1 % Real Sociedad (ESP), 17 Spieler, 23.9 Jahre
  • 4. Platz: 39.6 % Montpellier HSC (FRA), 9 Spieler, 21.6 Jahre
  • 5. Platz: 30.9 % SC Freiburg (GER), 7 Spieler, 25.2 Jahre
  • 6. Platz: 29.9 % CA Osasuna (ESP), 7 Spieler, 26.7 Jahre
  • 7. Platz: 29.4 % Toulouse FC (FRA), 7 Spieler, 21.8 Jahre
  • 8. Platz: 28.2 % FC Barcelona (ESP), 6 Spieler, 26.6 Jahre
  • 9. Platz: 26.9 % Brighton & Hove (ENG), 3 Spieler, 28.3 Jahre
  • 10. Platz: 26.8 % Chelsea FC (ENG), 7 Spieler, 22.9 Jahre

*Dieser Beitrag wurde von Joscha Balle zuerst auf LinkedIn veröffentlicht. Er ist Geschäftsführer von Advance.Football, einer Organisation, die sich der Förderung des Jugendfußballs verschrieben hat.

Titelfoto: EPA/Miguel Tona

Mehr zum Thema Fußball: